Auf der Alexander von Humboldt II sind im Winter 2017 19 neue Segeltörns möglich

Leinen los für 19 neue Segeltörns der ALEXANDER von HUMBOLDT II heißt es am 15. Oktober 2017 in Bremerhaven. Auf den acht bis 15-tägigen Reisen entlang der spanischen Küste Richtung Kanarische Inseln sind bis zu 55 Mitsegler willkommen. Wer dabei sein möchte, benötigt keine Vorkenntnisse. Einzige Voraussetzung ist ein Mindestalter von 14 Jahren und Spaß daran, auf dem Großsegler mit anzupacken und Grundbegriffe der Seefahrt zu erlernen.

Die ALEXANDER von HUMBOLDT II zählt zu den schönsten Großseglern. 2011 in der Tradition historischer Windjammern gebaut, ist die „Alex II“ ein moderner Dreimaster, der unter der Regie einer gemeinnützigen Stiftung, einem Segelschulkonzept folgt: Gäste werden auf den Törns von einer erfahrenen 24-köpfigen Stammbesatzung fachkundig angeleitet, schieben Wache oder pflegen Rigg und Deck des Schiffes. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, jeder kann sich nach seinem Ermessen mit einbringen. Neben der erfahrenen Stamm-Crew können 55 Gäste als Mitsegler dabei sein.

Die Grundbegriffe des Segelns lernen und aktiv mitmachen können Gäste auf den Törns mit der Alexander von Humboldt II
Die Grundbegriffe des Segelns lernen und aktiv mitmachen können Gäste auf den Törns mit der Alexander von Humboldt II

Start- und Zielhäfen im kommenden Winter sind Saint Malo, Cadiz, Funchal, Las Palmas oder Santa Cruz de Teneriffa. Die Mitsegler sind an Bord in Vierbettkabinen mit eigener Dusche und WC untergebracht. Wenige Zweibettkabinen gibt es zum Aufpreis von 25 Prozent. Am 20. April 2018 kehrt die „ALEX II“ zurück in ihren Heimathafen Bremerhaven. Zum Sommer steht ihre Teilnahme am Hamburger Hafengeburtstag, Törns nach Holland, in die Ostsee, nach Schweden, Irland und Schottland auf dem Fahrplan. Zum Reinschnuppern werden 2017 und 2018 Tagestörns in Bremerhaven, Hamburg, Eckernförde, Travemünde oder Flensburg angeboten. Die nächsten Termine ab/bis Bremerhaven: Samstag, den 14.10.17, 14 bis 18 Uhr oder Sonntag, den 15.10.17, 9 bis 15 Uhr – Kostenbeitrag 75 bis 95 Euro.

Reisebeispiel: Aktivurlaub mit ALEXANDER von HUMBOLDT II: 8 Tage/7 Nächte, ab/bis Las Palmas, vom 04. bis 11. Februar 2018 in der Kategorie 14-25 Jahre für 665 Euro oder ab 26 Jahre für 1.043 Euro pro Person in einer Vierbettkabine inklusive Vollpension und Segelkursprogramm an Bord.

Weitere Informationen unter: www.alex-2.de und   www.facebook.com/AlexandervonHumboldt2

 Buchungsinformationen unter: info@se-schifffahrtsagentur.de