Soziales Engagement A-Rosa spendet den diesjährigen Erlös seiner Neujahrstombola an Bord seiner Flotte in Höhe von 14.155 Euro an drei Rostocker Projekte

Soziales Engagement ist für die A-ROSA Flussschiff GmbH ein wichtiges Anliegen. Daher veranstaltet der Anbieter von Städtereisen per Schiff jedes Jahr eine Neujahrstombola an Bord seiner Flotte, bei der die Gäste für einen guten Zweck Lose erwerben und Reisegutscheine oder hochwertige Sachpreise gewinnen können. Der diesjährige Erlös in Höhe von 14.155 Euro geht je zu gleichen Teilen an die „Horst Rahe Stiftung“ zur Förderung hochbegabter, bedürftiger und für Soziales engagierte Künstler aus aller Welt, den „Rostocker Tierschutzverein e.V.“ und den „Kinderhospizdienst OSKAR“.

Stellvertretend für den ökumenischen ambulanten Kinderhospiz- und Familienbegleitdienstes OSKAR, dessen Träger die Rostocker Stadtmission und die Caritas Rostock sind, nahm Birgit Kobert den Gutschein über 4.718 Euro entgegen. Gefördert werden mit der Spendensumme Projekte zur Begleitung trauernder Kinder, verwaister Eltern und Geschwister sowie Projekttage in Hospiz und Schule. „Alle drei Bereiche funktionieren nur durch Spenden, so dass es uns wirklich hilft, hierbei nun langfristig in die Planung gehen zu können“, bedankt sich Birgit Kobert.

Weitere Informationen unter https://www.caritas-mecklenburg.de/caritas-vor-ort/region-rostock/hospizdienste/kinderhospizdienst-oskar/kinderhospizdienst-oskar

Die A-ROSA Flussschiff GmbH ist einer der führenden europäischen Premiumanbieter von Städte- und Naturreisen auf der Donau, Rhône/Saône, Rhein/Main/Mosel, Seine und Douro. Das Unternehmen unterhält Büros in Rostock sowie in Chur/Schweiz und beschäftigt derzeit rund 630 Mitarbeiter aus 25 unterschiedlichen Nationen. Entstanden ist A-ROSA als Teil der Deutschen Seereederei GmbH im Jahr 2000 und begann den Betrieb in 2002 mit zunächst zwei Schiffen auf der Donau. Auf die steigende Nachfrage nach Flusskreuzfahrten reagierte das Unternehmen mit dem stetigen Ausbau seiner Flotte. Soziales Engagement, gerade in der Region des Hauptsitzes, ist ein wichtiger Teil des Unternehmens, immer wieder spendet A-Rosa für Projekte und Hilfsbedürftige.