AIDA hat spezielle Kabinen für Familien auf den Schiffen AIDAperla und AIDAprima: die neuen Verandakabinen Deluxe mit Lounge für bis zu fünf Personen

AIDA hat spezielle Kabinen für Familien ins Programm genommen: Auf den Schiffen AIDAperla und AIDAprima ermöglichen die neuen Verandakabinen Deluxe mit Lounge erstmals eine Belegung mit fünf Personen. Diese Variante eignet sich insbesondere für Familien mit Kindern oder größere Gruppen, die zusammen verreisen möchten. Pro Schiff werden jeweils 26 dieser Kabinen angeboten.

Die neuen Kabinen haben eine Größe von rund 34 Quadratmetern inklusive einem separaten Lounge-Bereich. Dazu kommt eine sechs Quadratmeter große Veranda. Für die bis zu fünf Personen stehen ein Doppelbett, ein Doppelschlafsofa und ein Pullman-Bett zur Verfügung. Sofern ein Baby unter den fünf Personen ist, kann ein Babybett zugestellt werden. Kinder unter zwei Jahren reisen bei Aida kostenlos, Kinder von 2 bis 15 Jahren fahren in der Kabine der Eltern in den Saisonzeiten X, S und A gratis und ansonsten zu günstigen Festpreisen mit. Gäste, die noch mehr Platz wünschen, haben die Möglichkeit, Kabinen mit Verbindungstür zu nutzen. Auf der Prima und der Perla gibt es jeweils 80 solcher Kabinen.

Weitere Informationen unter www.aida.de/kreuzfahrt/reisen-mit-aida/familienurlaub/familienurlaub.23496.html