Carnival Cruise Line hat einen prominenten Basketballer gewonnen, um das das Management zu vergrößern. NBA-Star Shaquille O’Neal, 45jährige Legende des amerikanischen Profi-Basketballs, wurde jetzt zum „CFO“ der Reederei berufen.

Carnival Cruise Line hat einen prominenten Basketballer gewonnen, um das das Management zu vergrößern. NBA-Star Shaquille O’Neal, 45jährige Legende des amerikanischen Profi-Basketballs, wurde jetzt zum „CFO“ der Reederei berufen. In seiner neuen Funktion zeichnet „Shaq Attack“ allerdings nicht für den Finanzbereich des Marktführers verantwortlich (Chief Financial Officer). Sein Titel steht für „Chief Fun Officer“, womit der 2,16 Meter große und mehrmalige NBA-Meister künftig als Testimonial im Rahmen der neuen Image-Kampagne („Choose Fun“) auftritt.

Video mit CFO Shaq Attack:  www.youtube.com/watch?v=UvATJIQ-j6U&feature=youtu.be

Informationen zu Carnival unter www.carnival.com