Auf dem Kreuzfahrtschiff Carnival Glory ist ein achtjähriges Mädchen von einer Treppe fünfzehn Meter in die Tiefe gestürzt und dabei ums Leben gekommen

Auf dem Kreuzfahrtschiff Carnival Glory ist ein achtjähriges Mädchen in die Tiefe gestürzt und dabei ums Leben gekommen. Wie mehrere US-Medien berichten, hatte das Schiff gerade eine Kreuzfahrt beendet und im Hafen von Miami angelegt. Nach den Berichten geschah das Unglück gegen 8.15 Uhr Ortszeit im inneren Atrium des Kreuzfahrtschiffes .Laut dem Einsatzleiter der Feuerwehr stürzte das Kind von einem Treppenabsatz ungefähr fünfzehn Meter in die Tiefe im offenen Innenraum auf ein darunter liegendes Deck.

Bei dem Sturz erlitt das Mädchen lebensgefährliche Verletzungen und wurde in ein nahes Krankenhaus gebracht. Dort starb die Achtjährige jedoch kurz darauf. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.