Um den Nutzern die Suche nach dem passenden Preis-Leistungs-Verhältnis noch zu erleichtern, hat Cruneo daher nun einen übersichtlichen Verfügbarkeitscheck eingeführt.So können nun vermeintliche Schnäppchen schneller als Lockangebote identifiziert werden.

Das weltweit einzige Vergleichsportal speziell für Kreuzfahrten Cruneo ( www.cruneo-kreuzfahrtvergleich.de) bietet Nutzern zwei Jahre nach dem Start mittlerweile über 55.000 tagesaktuelle Angebote und damit den umfassendsten Überblick der Branche. Seitdem das Start-up im Februar 2016 online gegangen ist, hat sich die Zahl der Partner fast verdreifacht: Inzwischen arbeitet der unabhängige Metasearcher mit 14 Reiseportalen zusammen. Zudem hat das Start-up mehr als 50 Reedereien integriert.

Mehr Service für den Nutzer: Neuer Verfügbarkeitscheck

Besonders wichtig ist Cruneo eine transparente Darstellung der einzelnen Leistungen, der Preise und auch der Verfügbarkeit. Denn in Zeiten der boomenden Kreuzfahrtbranche wird auch die Angebotsvielfalt immer größer. Möglich wird der umfassende Preis- und Leistungsvergleich durch den eigens für Cruneo entwickelten Algorithmus, die so genannte CRUISEmatch-Technologie. Diese identifiziert die Kernkonditionen eines Kreuzfahrtangebots aus den verschiedenen Systemen der Anbieter, führt sie zusammen und macht sie dadurch vergleichbar. Um den Nutzern die Suche nach dem passenden Preis-Leistungs-Verhältnis noch zu erleichtern, hat Cruneo daher nun einen übersichtlichen Verfügbarkeitscheck eingeführt. So erscheint ab sofort hinter den jeweiligen Reiseangeboten ein grüner Haken, wenn der Preis von Cruneo auf dessen Verfügbarkeit geprüft wurde. „Wir haben uns ein Jahr lang mit der Entwicklung dieses Systems beschäftigt, prüfen die Preise mehrmals täglich und können nun vermeintliche Schnäppchen schneller als Lockangebote identifizieren“, erklärt Marvin Müller. Dieser Service erleichterte dem Nutzer zusätzlich die Angebotsauswahl.

Reiseberater und Echtzeitgrafik

Neben seinem vielfältigen Angebot überzeugt das Start-Up mit Sitz in Düsseldorf auch durch kreative Ideen. So hat Cruneo einen interaktiven Reiseberater entwickelt, der wie eine Dating-App funktioniert. Das einfach zu bedienende Tool bietet Kreuzfahrtneulingen oder unentschlossenen Reisenden eine Orientierungshilfe im Dschungel der Kreuzfahrtangebote. Mit einem Klick nach links oder rechts kann der Nutzer entscheiden, ob er sich von den vorgeschlagenen Kreuzfahrt-Reiseszenen angesprochen fühlt. Die dadurch ermittelten Vorlieben dienen als Anhaltspunkt für Angebotsvorschläge. Und auch von Land aus können Nutzer mit der animierten Echtzeitgrafik auf der Website einen Blick hinter die Kulissen der Kreuzfahrtschiffe werfen. Mit Hilfe von Hochrechnungen werden allgemeine Fakten, die Aktivitäten der Passagiere sowie Kuriositäten rund um das Thema Kreuzfahrt pro Sekunde dargestellt.