G Adventures hat neue Winter-Abreisetermine für die Tour “Die Malediven entdecken mit dem Dhoni” veröffentlicht, ab dem 20. Dezember

G Adventures hat neue Winter-Abreisetermine für die Tour “Die Malediven entdecken mit dem Dhoni” veröffentlicht, die Reisenden eine andere Seite der Atolle zeigen wird, weit weg von All-Inclusive-Resorts. Die Malediven gehören zu den schönsten Inseln der Welt und eine mehrtägige Bootsfahrt mit einem traditionellen, einheimischen Schiff, dem Dhoni, ist der beste Weg, um sie zu erleben. Die siebentägige Reise führt zu türkisgrünen Lagunen, perfekten Stränden und abgelegenen Sandbänken.

Die Passagiere erhalten auch einen Einblick in die Kultur der Malediven und genießen traditionelle Trommelzeremonien mit Einheimischen. Außerdem können sie in den Süd-Malé- und Felidhu-Atollen dabei helfen, bei einem sozialen Projekt Plastikmüll einzusammeln. So lernt man die zauberhaften Atolle von einer anderen Seite kennen und hilft gleichzeitig durch Säuberung der örtlichen Strände mit dem von G Adventures unterstützten “Maldives Plastic Program”, das den Ozean vor Plastikmüll schützen soll. Die Reisenden werden sich unter die Einheimischen mischen und auch die Insel Bodu Moro besuchen können, mit ihren idyllischen, unbewohnten Stränden. Jeden Tag erwarten die Passagiere tolle Bade- und Schnorchelmöglichkeiten, entspannende Meeresbrisen sowie unzählige Fotomotive und Fischgerichte.

Die Reise um die Malediven kostet ohne Flüge ab 1529 EUR pro Person für Abreisen am 20. und 27. Dezember 2020.

Alle Reisen wurden um die “Beruhigt Reisen” Richtlinie von G Adventures erweitert, die die Einführung von verbesserten Hygiene- und Sicherheitsprotokollen vorsieht, um die Sicherheit der Reisenden am Zielort zu gewährleisten.

Weitere Informationen unter https://www.gadventures.de/reisen/maldives-dhoni-explorer/AFMB/?ref=navsearch