Die Reederei DFDS hat neue Lounges auf ihren Fähren eingerichtet: Die Modernisierungen sind Teil einer Investition in Höhe von 4,6 Millionen Euro

Die Dunkerque Seaways von DFDS ist das erste von drei Schiffen auf der Strecke zwischen Dünkirchen und Dover, die eine Reihe von Modernisierungen vornimmt. Die Renovierungen sind Teil einer Investition in Höhe von 4,6 Millionen Euro. DFDS legt auf den Fähren besonderen Wert auf Komfort und Entspannung für die Gäste. Daher können Passagiere auf der Suche nach Ruhe seit dem 17. Februar 2020 die neue Relax Lounge genießen. Die Lounge ist mit luxuriösen Liegesesseln ausgestattet, die mit einer Trennwand für maximale Privatsphäre sorgen. Zusätzlich können die Passagiere in einer stressfreien Umgebung mit gedimmtem Licht die Seele baumeln lassen. Die Preise richten sich nach der Verfügbarkeit und beginnen bei 7€ pro Person und einfacher Strecke. Gäste der Relax Lounge erhalten ein Set der Kosmetiklinie Rituals als Geschenk. Kinder unter 16 Jahren haben keinen Zutritt zur Relax Lounge.

Zudem wurden die Premiumlounge-Bereiche des Schiffs mit bequemen Sitzmöbeln und moderner Einrichtung ausgestattet. Die Privatlounge ist rund um die Uhr geöffnet und steht allen Altersgruppen ab 12€ pro Person und einfacher Strecke zur Verfügung. Passagiere können ein kostenloses Glas Prosecco, Premiumsnacks und Gebäck, heiße und kalte Erfrischungsgetränke sowie warme Speisen vom Premiumlounge-Menü genießen. Aufgrund des Erfolgs des Horizon-Restaurants auf der Strecke Calais-Dover wird das beliebte Gastronomiekonzept im Rahmen der Modernisierung auf allen drei Schiffen der Dünkirchen-Dover Route übernommen. Hier können Gäste aus verschiedenen frisch zubereiteten Speisen wählen. Dazu zählen Pizza, Pasta und Salatvariationen. Passagiere profitieren ab jetzt auch von neuen Sanitäranlagen auf dem Schiff sowie von neuen TV-Geräten im Lighthouse Café. Steve Newbery, Onboard Commercial Director for BU Short Routes and Passengers bei DFDS sagt: „Diese Modernisierungsmaßnahmen knüpfen an den Erfolg des Lighthouse Cafés im letzten Jahr an. Auf Basis unserer Erfahrung arbeiten wir mit großem Engagement daran, unseren Passagieren das komfortabelste und entspannteste Fährerlebnis zu bieten. „Wir glauben, dass sich unsere Passagiere dank der Verbesserungen mehr entspannen können und wir ihnen einen bestmöglichen Start auf ihrer Weiterreise bieten können. Viele Veränderungen sind von den Ideen und Anregungen unserer Kunden inspiriert, daher freue ich mich auf die Rückmeldungen unserer Passagiere.“

Weitere Informationen unter www.dfds.de