Das Kreuzfahrt-Portal E-hoi chartert die Norwegian Pearl für die Partyfahrt World Club Dome auf See vom 12. bis 16. August 2019 von Barcelona nach Ibiza.

Das Kreuzfahrt-Portal E-hoi chartert die Norwegian Pearl für eine Partyfahrt namens World Club Dome auf See nach Ibiza. Damit  wagt sich E-hoi an den ersten eigenen Vollcharter heran: Vom 12. bis 16. August 2019 fährt die Norwegian Pearl für das Frankfurter Internetportal von Barcelona nach Ibiza, wo sie für 34 Stunden als Partyzentrale im Hafen liegt. Partner für die Musikproduktion, Programm und Technik ist der Event-Veranstalter Big City Beats, der sich mit dem World Club Dome in Frankfurt mit 160.000 Gästen einen Namen gemacht hat. Big City Beats organisierte bereits die World Club Cruise 1 (2017) und 2 (2018) von TUI Cruises.

Jetzt soll die World Club Dome Cruise Edition auf dem 2400-Passagiere-Schiff Norwegian Pearl stattfinden. Die US-Reederei wurde dabei bewusst ausgewählt, weil sie für ihr gutes Entertainment an Bord bekannt ist. Das Motto der Fahrt lautet: Clubbing rund um die Uhr, auf dem Schiff und an Land. E-hoi verspricht sich von der Clubkreuzfahrt eine Verjüngung der Klientel, denn die Kernzielgruppe der Party Cruise sind 25- bis 45-Jährige. Big City Beats kennt diese Zielgruppe gut und wird mit den eigenen Marketingkanälen dafür sorgen, dass mit diesem Produkt eine neue Zielgruppe angesprochen wird. Buchbar ist die Tour ab dem 29. November ausschließlich unter www.e-hoi.de zum Einstiegspreis von 799 Euro pro Person in einer Innenkabine.

Weitere Informationen unter https://www.e-hoi.de/media/download/AGBs/453/101/1/AGB_e-hoi_WorldClubDome.pdf