Live-Übertragung per Webcam der Emspassage der World Dream

Die World Dream verlässt am Sonntag, 17. September, die Meyer-Werft in Papenburg. Vom Werfthafen wird sie über die Ems nach Eemshaven gezogen, wo sie Montagmorgen erwartet wird. Die Emsüberführung beginnt am 17. September um 10 Uhr mit dem Passieren der Dockschleuse in Papenburg . Dabei werden zwei Schlepper das Kreuzfahrtschiff rückwärts über die Ems ziehen. Gegen 16 Uhr soll die World Dream die Friesen-Brücke bei Weener erreichen und um 18:15 Uhr die Jann-Berghaus-Brücke bei Leer. Am Ems-Sperrwerk in Gandersum soll sie gegen 22 Uhr ankommen.

Wer nicht live dabei ist, kann den Beginn der Emsüberführung über die Webcam der Meyer-Werft beobachten. Beim NDR kann man sich das Schiff bereits vorab anschauen:

http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/oldenburg_ostfriesland/World-Dream-startet-Sonntag-Richtung-Nordesee,worlddream220.html

und auch die Überführung gibt es unter obiger Adresse im Livestream.

Die Überführung der World Dream wird erneut vom Team der Lotsenbrüderschaft Emden durchgeführt. Die Emslotsen haben auch in den Vorjahren die Schiffe der Meyer Werft überführt. Das gesamte Überführungsteam trainierte dieses Manöver am computergesteuerten Simulator in Wageningen (Niederlande), um so noch besser vorbereitet zu sein.

Noch vor ihrer Ankunft im niederländischen Eemshaven wird die World Dream einem Krängungstest unterzogen. Nach kurzer Liegezeit in Eemshaven wird die World Dream eine technische und nautische Probefahrt auf der Nordsee absolvieren. Nach der Erprobung wird das Schiff wieder in Eemshaven festmachen.

Für die Emsüberführung der World Dream hat die Meyer-Werft folgenden vorläufigen Zeitplan (abhängig von Wind und Wetter) bekannt gegeben:

Sonntag, 17. September 2017
ca. 10:00 Uhr Passieren der Dockschleuse (Papenburg)
ca. 16:00 Uhr Passieren der Friesen-Brücke (Weener)
ca. 18:15 Uhr Passieren der Jann-Berghaus-Brücke (Leer)
ca. 22:00 Uhr Ankunft Emssperrwerk (Gandersum)
ca. 23:15 Uhr Passieren Emssperrwerk

Montag, 18. September 2017
ca. 01:00 Uhr Passieren Emden
ca. 06:30 Uhr Passieren Mole Eemshaven, um etwa 18:00 Uhr Hafen Eemshaven

Das mit 151.300 BRZ vermessene Kreuzfahrtschiff ist das zweite Schiff dieser Baureihe für die asiatische Kreuzfahrtmarke Dream Cruises, die zu Genting Hong Kong gehört. Die World Dream ist 335 Meter lang, 39,7 Meter breit und bietet Platz für 3.360 Passagiere. Nach der Endausrüstung sowie den Technischen Erprobungen in Eemshaven wird die World Dream Ende Oktober 2017 in Bremerhaven an die Reederei abgeliefert.

Das Ablegen des Schiffes im Papenburger Hafen und das Passieren der Dockschleuse können über die Webcam der Werft unter www.meyerwerft.de mit verfolgt werden.