Die Spectrum of the Seas, soll am Dienstag die Meyer Werft verlassen und auf die Ems-Überführung gehen, mit Links zu Livecams und Live-Übetragung

Aufgrund der Wasserstände in der Ems wird die Überführung des Kreuzfahrtschiffes Spectrum of the Seas um 12 Stunden verschoben. Für die Emspassage der Spectrum of the Seas gilt nun vorläufig dieser neue Zeitplan, der sich entsprechend der Wetter- und Tidebedingungen weiterhin kurzfristig verschieben kann:

Mittwoch, 20. März 2019

  1. 06:00 Uhr Ab Werft
  2. 06:30 Uhr Schiff in Warteposition
  3. 07:00 Uhr Passieren der Dockschleuse
  4. 13:30 Uhr Passieren der Weener-Brücke (Weener)
  5. 18:00 Uhr Passieren der Jann-Berghaus-Brücke (Leer)
  6. 22:15 Uhr Ankunft Emssperrwerk (Gandersum)

 

Donnerstag, 21. März 2019

  1. 00:05 Uhr Passieren Emssperrwerk
  2. 01:15 Uhr Passieren Emden
  3. 07:00 Uhr Ankunft Eemshaven

Alle Angaben sind vorbehaltlich der Wind- und Wetterlage, der Wasserstände und somit ohne Gewähr. Zeitverschiebungen sind kurzfristig möglich!

Das Ablegen des Schiffes im Papenburger Hafen und das Passieren der Dockschleuse können über die Webcam der Meyer Werft unter www.meyerwerft.de mit verfolgt werden.

Weitere Informationen und Fotos gibt es unter www.facebook.com/meyerwerft, www.youtube.com/meyerwerft und https://meyerwerft.blogspot.de/