Vom 28. Juli bis zum 4. August 2019 findet auf der Queen Mary 2 die Fashion Cruise auf dem Atlantik mit Stephen Jones und Stuart Weitzman statt.

Ein mittlerweile fest etablierter Temin im Kalender vieler Mode-Fans ist die Fashion Cruise an Bord der Queen Mary 2. 2019 bricht die „Königin der Meere“ zum vierten Mal zu dieser besonderen Reise auf, bei der Gäste Haute Couture auf hoher See erleben können. Vom 28. Juli bis zum 4. August 2019, auf dem Weg von New York nach Southampton, geben sich Stephen Jones, einer der bedeutendsten Hutmacher Großbritanniens, sowie der amerikanische Schuhdesigner Stuart Weitzman die Ehre. Als weitere Experten der Modebranche sind unter anderem Großbritanniens bekanntester Lifestyle-Journalist und Modeprofessor Colin McDowell, das berühmte Model Pat Cleveland, und Rose Marie Bravo, Vizevorstandsvorsitzende von Burberry, mit an Bord. Während der Atlantiküberquerung wird die Queen Mary 2 während der Fashion Cruise 2019 zum Laufsteg mit mehreren Modeschauen, bei denen auch Nachwuchstalente aus der Modebranche die Chance bekommen, ihre Kreationen zu präsentieren. Darüber hinaus dürfen sich Mode-Enthusiasten auf ein buntes Programm gespickt mit Talk-Runden, Ausstellungen, Signierstunden, Filmvorführungen und vielem mehr freuen.

Stephen Jones, der die Hutmacherei modern und authentisch machte und dessen Designs bei Stars wie Rihanna, Mick Jagger und der royalen Familie gleichermaßen beliebt sind, stellt einige seiner außergewöhnlichsten Stücke vor. Zudem können Zuschauer dem Designer in einer Q&A Runde Fragen stellen. Der Schuhdesigner Stuart Weitzman gibt in einem Talk Zuhörern einen Einblick in seinen beruflichen Werdegang, und er zeigt Schuhe, die bereits auf dem roten Teppich und von Größen wie Beyoncé oder Taylor Swift getragen wurden.

Weitere Informationen zur Transatlantik Fashion Cruise 2019 unter https://www.cunard.de/reise-finden/reisedetailseite/journey/m922/