Das Flensburger Dampfschifftreffen findet alle zwei Jahre statt

Seit 1993 wird alle zwei Jahre das Flensburger Dampfschifftreffen „DAMPF RUNDUM“ veranstaltet. In diesem Jahr wird der  Flensburger Hafen vom 7. bis 9. Juli zur Bühne für historische Dampfschiffe. Drei Tage lang können die Besucher Dampfboote und Dampfmaschinen bestaunen, die Rettung der Wale und Meere unterstützen, viel Kulinarisches genießen, zahlreichen Bands und Interpreten zuhören – und sogar mit den alten Dampfern mitfahren.

Immer am zweiten Juliwochenende findet alle zwei Jahre das Flensburger Dampfschifftreffen statt
Immer am zweiten Juliwochenende findet alle zwei Jahre das Flensburger Dampfschifftreffen statt

Auch in diesem Jahr schmücken viele attraktive historische Dampfschiffe den Flensburger Hafen: Der Salondampfer „ALEXANDRA“, ein maritimes Wahrzeichen Flensburgs, ist Gastgeberin u. a. für den eleganten Bereisungsdampfer „SCHAARHÖRN“, das größte deutsche Dampfschiff, die „STETTIN“, und für viele weitere sehenswerte Exponate, die während der Veranstaltung regelmäßig zu Rundfahrten ablegen. Sie alle werden begleitet von einem Geschwader kleiner Dampfboote, viele angereist aus dem dänischen Nachbarland.

Wunderbare technische Denkmäler laden zu unvergesslichen Erlebnissen wie Paradefahrt, Rundfahrten, Dampferrennen und einem spektakulären Höhenfeuerwerk ein. Malerische Bilder entstehen, wenn die kleine Flotte geschichtsträchtiger Dampfschiffe in den Flensburger Hafen einläuft.

Weitere Informationen unter: http://www.flensburger-dampfrundum.com/

und http://www.moinmoin.de/

Buchungen der Dampferfahrten unter: vorverkauf@moinmoin.de oder per Telefon unter +49 (0) 461588120