Zum 830. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG präsentierte AIDA Cruises als Hauptsponsor das große Feuerwerk mit der AIDAperla auf der Elbe

Zum 830. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG präsentierte AIDA Cruises als Hauptsponsordas große Feuerwerk. Mittelpunkt der Licht- und Feuerwerksinszenierung war das Kreuzfahrtschiff AIDAperla, welches die große Schiffsparade entlang der Landungsbrücken anführte. Das fulminante Lichtspektakel erleuchtete den Nachthimmel über der Elbe und verwandelte die Kulisse in ein funkelndes Farbenmeer. Im Anschluss an das Feuerwerk verabschiedete sich AIDAperla aus der Hansestadt in Richtung Nordsee und nahm Kurs auf Southampton. Auf ihrer siebentägigen Reise ab Hamburg macht das Schiff außerdem Station in Le Havre, Zeebrügge und Rotterdam.

Drei Tage lang konnten mehr als eine Million Besucher des Hafengeburtstags ein abwechslungsreiches maritimes Programm entlang der Hafenmeile und auf dem Wasser erleben. In der AIDA Urlaubswelt in der HafenCity und im Beach Club Hamburg del mar hatten Interessierte u.a. die Möglichkeit, eine AIDAnova Showkabine zu besuchen. Zu Wasser präsentierten sich, neben AIDAperla, auch AIDAvita und AIDAluna, die bereits am Freitagabend (10.Mai 2019) im Rahmen einer kleinen Schiffsparade entlang der Elbphilharmonie ausliefen. Zum Abschluss des diesjährigen HAFENGEBURTSTAG HAMBURG war am Sonntag (12. Mai) außerdem AIDAsol in Hamburg Altona zu Gast. Zu den Höhepunkten des größten Hafenfestes der Welt zählten wie in jedem Jahr die Ein- und Auslaufparade sowie das Schlepperballett. Insgesamt zählten die Veranstalter zum Hafengeburtstag rund 300 Schiffe, von denen viele zur Besichtigung einluden. Das 44 Meter lange Feuerwehrschiff “Branddirektor Westphal” war als Premierengast dabei.

Weitere Informationen unter www.aida.de