Der Hafen von Miami untermauert seine Vormachtstellung als größter Kreuzfahrthafen der Welt mit dem Aus- und Neubau der Terminals.

Der Hafen von Miami untermauert seine Vormachtstellung als größter Kreuzfahrthafen der Welt mit dem Aus- und Neubau der Terminals. Das Cruise-Terminal F ist ein Beispiel dafür – Modernisierung und Umbau werden zur Ankunft des MSC-Flaggschiffs “Seaside” abgeschlossen sein. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf modernen Abfertigungseinrichtungen für Passagiere und Gepäck sowie Parkplätzen für die vielen Gäste der neuen Großschiffe mit mehr als 5.000 Passagieren.

Weiteres Großprojekt für den Hafen von Miami, um die nächste Generation an Megalinern abwickeln zu können, ist der Neubau Terminal A, der Ende 2018 eröffnen wird. Für das neue Terminal A wurden in einem Public Private Partnership mit der Bezirksregierung von Miami-Dade County und Royal Caribbean Cruises 200 Millionen US-Dollar für Planung und Errichtung bereitgestellt.

Weitere Informationen unter http://www.miamidade.gov/portmiami/cruise-terminals.asp

Tolle Webcam zum „Pötte gucken“: http://www.portmiamiwebcam.com/