Das bekannte Reiseportal Holidaycheck steigt jetzt auch ins Kreuzfahrtgeschäft ein. Die neue Internet-Plattform startet mit 5.000 Kreuzfahrten von 75 Reedereien. Mit dem Angebot zielt Holidaycheck auf Neulinge auf dem Meer.

Das bekannte Reiseportal Holidaycheck steigt jetzt auch ins Kreuzfahrtgeschäft ein. Die neue Internet-Plattform startet mit 5.000 Kreuzfahrten von 75 Reedereien. Mit dem Angebot zielt Holidaycheck auf Neulinge auf dem Meer. Ein spezieller Algorithmus setzt Bewertungen, Preis und die Leistungen an Bord ins Verhältnis und generiert daraus Empfehlungen. Holidaycheck arbeitet mit dem großen Kreuzfahrtportal E-Hoi zusammen. Von dort stammen die Kreuzfahrtangebote und Schiffsinformationen, die mit rund 54.000 Schiffsbewertungen, 13.000 Fotos und redaktionellen Inhalten von Holidaycheck kombiniert werden. Diese Artikel sind speziell auf Kreuzfahrtneulinge ausgerichtet. Sie geben etwa Tipps für Kreuzfahrten mit Kindern oder stellen die Reedereien vor. Die Kreuzfahrten lassen sich auf Holidaycheck online buchen. Partner E-Hoi steht aber auch telefonisch und per E-Mail bereit. Die Kreuzfahrtexperten beantworten Fragen und helfen beim Buchen.

Zum neuen Kreuzfahrtportal geht es unter www.holidaycheck.de/kreuzfahrten/