Zur Wintersaison stockt Holland America Line ihre Hawaii-Kreuzfahrten aus und setzt dabei auf die Eurodam und die Amsterdam.

Zur Wintersaison stockt Holland America Line ihre Hawaii-Kreuzfahrten aus und setzt dabei auf die Eurodam und die Amsterdam. Gäste, die die Inselkette erkunden möchten, können zwischen neun Kreuzfahrten mit Routen von 16 bis 20 Tagen wählen. Die Fahrten beginnen ab Seattle, Vancouver, San Diego oder Los Angeles. Eine Besonderheit bei diesen Kreuzfahrten sind die Übernacht-Aufenthalt in Honolulu, bei denen die Gäste genügend Zeit haben, um z.B. am berühmten Waikiki Beach zu entspannen oder den Abend bei einem typisch hawaiianischen Festessen, dem Luau, zu verbringen.

Die Hawaii-Kreuzfahrten beginnen am 29. September 2018 mit der 18-tägigen Rundreise der Eurodam ab Seattle, mit Stopps in Victoria und Zustiegsmöglichkeit in Vancouver, bevor es zu den hawaiianischen Häfen Nawiliwili Kauai, Honolulu, Lahaina und Hilo geht. Für alle, die Weihnachten und Silvester unter der hawaiianischen Sonne verbringen möchten, bietet Holland America Line die 17-tägige Rundreise ab Los Angeles am 21. Dezember 2018.

Ein weiteres Highlight der Hawaii-Kreuzfahrten ist die 28-tägige Reise von/ab San Diego mit der Eurodam, bei der es über Hawaii weiter in die Südsee nach Französisch-Polynesien und zu den Marquesas-Inseln geht. Dank des EXC-Programms, Explorations Central Programm, von Holland America Line haben die Gäste auch an Bord die Möglichkeit, die lokalen Kulturen bei Vorträgen, Sprach- und Umgangskursen genau kennen zu lernen – zum Beispiel beim Ukulele-Unterricht oder Hula-Tanzkursen. Und natürlich spiegelt sich auch die regionale Küche im kulinarischen Angebot an Bord wider.

Weitere Informationen unter https://www.hollandamerica.com/de_DE/find-a-cruise.html#%7B!tag=destinationTag%7DdestinationIds=H&%7B!tag=embarkTag%7DembarkPortCode=&%7B!tag=departTag%7DdepartDate=&%7B!tag=durationTag%7Dduration=&sort=departDate%20asc,price_EUR_anonymous%20asc&group.sort=departDate%20asc,price_EUR_anonymous%20asc&start=0&soldOut=false