Eine Kabine gratis jetzt bei Holland America Line: Kunden, die eine Verandakabine buchen, erhalten gratis eine Innenkabine

Eine Kabine gratis können Kreuzfahrtfans jetzt bei Holland America Line bekommen. Die US-startet eine besondere Buchungsaktion: Kunden, die eine Verandakabine buchen, erhalten gratis eine Innenkabine, zum Beispiel für mitreisende Freunde oder Familienmitglieder. Diese bezahlen dann für ihre Kabine lediglich die Steuern. Das Angebot gilt für ausgewählte Kreuzfahrten 2021 im Buchungszeitraum 17. Dezember 2020 bis 5. Januar 2021. Die Aktion gilt auf eine große Auswahl von Abfahrten bis zum 18. Dezember 2021. Die Buchenden, die für die Verandakabine voll zahlen, erhalten im Zuge der „Sea You Soon Aktion” weitere kostenlose Vorteile, unter anderem ein „Signature”-Getränkepaket, Dinner im Spezialitätenrestaurant, zehn Prozent Ermäßigung auf Landausflüge sowie kostenlose oder ermäßigte Kindertarife. Bei Buchungen bis zum 5. Januar sind außerdem die Trinkgelder für alle gebuchten Gäste in der Verandakabine inbegriffen.

Weitere Informationen unter https://www.hollandamerica.com/de_DE.html

Holland America Line hatte in der Corona-Krise die Schiffe Amsterdam, Maasdam, Rotterdam und Veendam verkauft. Die 2021 Grand World Voyage (ursprünglich mit der Amsterdam) wird auf Anfang 2022 verschoben und mit der Zaandam durchgeführt. Die Grand Africa Voyage mit Abfahrt am 10.10. 2021, (ursprünglich mit der Rotterdam) wird mit der Zaandam durchgeführt. Die Pazifik-Kreuzfahrten der Maasdam 2020 werden im Herbst 2021 an Bord der Oosterdam stattfinden. Gebuchte Gäste auf den betroffenen Kreuzfahrten der vier Schiffe wurden von Holland America via Reisebüros und anderen Partnern über die Absagen und Änderungen informiert. Mit den Abgängen reduzierte sich die HAL-Flotte auf zehn Schiffe.