Holland America Line bietet im Jahr 2019 insgesamt 23 Gourmetkreuzfahrten mit Mitgliedern des Culinary Council und Top Winzern an.

Holland America Line bietet im Jahr 2019 insgesamt 23 Gourmetkreuzfahrten mit Mitgliedern des Culinary Council und Top Winzern an. Sieben Spitzenköche sind bei Holland America Line die Garanten für Gastronomie auf höchstem Niveau – allen voran Master Chef Rudi Sodamin, Haubenkoch, Meilleur Cuisinier und Träger des österreichischen Bundesverdienstkreuzes. 2019 wird er zwei Karibik-Kreuzfahrten begleiten und bei Kochkursen, Präsentationen und Spezialitätendinnern Einblick in seine Arbeit geben. Der gebürtige Steirer Rudi Sodamin arbeitet seit mehr als  35 Jahren in der Kreuzfahrtindustrie, ist international der meist ausgezeichnetste Chef auf hoher See und gilt als einer der innovativsten Küchenchefs der Branche. Er ist seit 2004 Master Chef und kulinarischer Berater bei Holland America Line. Auf der gesamten Flotte hat Rudi Sodamin das Fine Dining und die außergewöhnlichen Speiseangebote entwickelt und umgesetzt. Sein jüngster Coup: Rudi’s Sel de Mer auf dem neuen Schiff von Holland America Line, der Nieuw Statendam. „Ein Restaurant mit dem Namen eines Österreichers ist ein Novum auf den Weltmeeren,“ so Rudi Sodamin. „Mein Ziel ist es, daraus das beste Restaurant auf hoher See zu machen.“

Gourmetkreuzfahrten 2019 mit Rudi Sodamin:

– 7-tägige Karibik-Kreuzfahrt mit Holland America Lines neuem Schiff, der Nieuw Statendam, am 17. Februar 2019 ab/nach Fort Lauderdale
– 7-tägige Karibik-Kreuzfahrt mit der Veendam, am 13.November 2019 ab/nach Fort Lauderdale