Mit 1300 Passagieren pro Woche möchten die Kanaren im Oktober wieder Kreuzfahrten aufnehmen, Passagiere müssen sich auf Corona testen lassen.

Mit 1300 Passagieren pro Woche möchten die Kanaren wieder Kreuzfahrten aufnehmen. Die Auslastung der Schiffe soll dabei 60 bis 70 Prozent nicht übersteigen, und Passagiere müssen sich vorher auf Corona testen lassen. Der Plan der Kanarischen Inseln gilt zunächst für europäische Kreuzfahrtreedereien, die wohl von Ende Oktober oder Anfang November an wieder in den Häfen des Archipels anlegen dürfen. Die geplante Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebs ist aber an strenge Auflagen geknüpft: Voraussetzung für die Erlaubnis, anzulegen, ist unter anderem ein negativer PCR- oder Antikörpertest aller Personen an Bord der Schiffe vor der Ankunft auf den Kanaren. Zudem müssen die Reedereien eine Versicherung abschließen, die für den Fall, dass infizierte Kreuzfahrer an Land gehen oder von Bord gebracht werden müssen, daraus resultierende Kosten übernehmen. Dazu zählen etwa Kosten für den Rückflug, medizinische Ausgaben und Kosten für Quarantänemaßnahmen. Die Reisenden müssen in einem Formular sämtliche Aufenthaltsorte der letzten 15 Tage vor ihrer Ankunft darlegen und zusichern, dass sie nicht mit positiv getesteten Personen in Kontakt waren.

Für die Kanarischen Inseln ist der Winter die Hauptsaison. Denn die Aussicht auf warmes, sonniges Wetter bedingt, dass Schiffe und Gäste nicht aus Europa auf Fernreisen bis in die Karibik oder nach Südostasien gehen müssen, sondern ihren Urlaub in Europa mit Mittelstreckenflügen absolvieren können. Für die Kanaren ist der Tourismus eine wichtige Einnahmequelle, auch Kreuzfahrttouristen sind gern gesehene Gäste. „Wir unternehmen jede mögliche Anstrengung, um zu erreichen, dass wir im Oktober oder November wieder Kreuzfahrtgäste empfangen können und die wichtige Wintersaison nicht verlieren“, sagte der kanarischen Transportminister Sebastián Franquis. Reedereien wie Aida, Costa und TUI Cruises, haben bereits angekündigt, dass sie die Kanaren im Winter anlaufen wollen.

Weitere Informationen unter https://www.hosteltur.com/139147_asi-es-el-protocolo-que-permitira-el-reinicio-de-los-cruceros-en-canarias.html