CroisiEurope bietet ab April eine Kreuzfahrt in Afrika an: Im Süden des Kontinents bildet der Sambesi River den Grenzfluss für gleich vier Staaten. Einige der schönsten Landschaften und Nationalparks Afrikas sind hier zu finden. Hier hat die Reederei eine kombinierte Land- und Fluss-Safari aufgelegt, die Reisende nach Namibia, Botswana und Simbabwe führt.

 CroisiEurope bietet ab April eine Kreuzfahrt in Afrika an: Im Süden des Kontinents bildet der Sambesi River den Grenzfluss für gleich vier Staaten. Einige der schönsten Landschaften und Nationalparks Afrikas sind hier zu finden. Hier hat die Reederei eine kombinierte Land- und Fluss-Safari aufgelegt, die Reisende nach Namibia, Botswana und Simbabwe führt. Extra für diese Kreuzfahrt gebaut wurde die African Dream, das erste Schiff von CroisiEurope, das in Afrika eingesetzt wird und den 200 km langen Kariba-See befahren wird. Ein exklusives Erlebnis möchte die Reederei ihren Gästen dabei bieten. Deshalb finden auf dem Schiff nur 16 Personen Platz.

Der Salon der African Dream
Der Salon der African Dream

Auch in der eigenen Lodge, die auf einer Insel in Namibia liegt, können die Reisenden ihre Privatsphäre genießen und von dort aus zu Entdeckungstouren in den botswanischen Chobe Nationalpark aufbrechen. Ein Besuch der Victoria Falls und ein Vorprogramm in Südafrika runden diese außergewöhnliche neuntägige Reise ab, die das ganze Jahr über an zahlreichen Terminen angeboten wird und ab 4.419 Euro unter www.meinfluss.de zu buchen ist.

Nur acht Kabinen für 16 Passagiere
Nur acht Kabinen für bis zu 16 Passagiere

Reiseverlauf:

Nach einem Aufenthalt in Johannesburg mit einem Besuch in Soweto geht die Reise weiter zur Lodge von CroisiEurope, die auf Impalila Island liegt. In den Tagen auf der namibischen Insel stehen für die Kreuzfahrer Ausflüge auf Impalila und dem Sambesi River auf dem Programm. Eine ausgedehnte Safari führt auf botswanischer Seite durch den Chobe Nationalpark, der für seine großen Elefantenherden bekannt ist.

Nach einem Flug zum Kariba-See in Simbabwe beginnt die exklusive Kreuzfahrt auf der African Dream. Das neue CroisiEurope-Schiff verfügt über große Panorama-Fenster in den Kabinen, sowie über einen Salon mit Bar und ein Sonnendeck.

Den Schlusspunkt der Reise bilden die Victoria Falls, die spektakulären Wasserfälle an der Grenze zwischen Simbabwe und Sambia, die per Flug erreicht werden.

Reisedetails:

Die neuntägige Landsafari und Flusskreuzfahrt ist ab 4.419 Euro pro Person in der Doppelkabine/Doppelzimmer buchbar. In den Reisepreis inbegriffen sind die Aufenthalte auf dem Schiff und in der Lodge mit Vollpension und Getränken, alle Ausflüge, drei innerafrikanische Flüge sowie jeweils eine Hotelübernachtung in Johannesburg und Victoria Falls. Die Reise wird ab April das ganze Jahr über angeboten.

Die Kreuzfahrt ist online unter www.meinfluss.de zu buchen.