An Bord der MS Bremen, dem Expeditionsschiff von Hapag-Lloyd Cruises, wird im nächsten Jahr Ulf Sodemann das Kommando als Kapitän übernehmen.

An Bord der MS Bremen, dem Expeditionsschiff von Hapag-Lloyd Cruises, wird im nächsten Jahr Ulf Sodemann das Kommando als Kapitän übernehmen. Seine erste Fahrt als Kapitän wird Ulf Sodemann am 22. Januar 2019 ab Ushuaia/Argentinien starten. Für manche Kreuzfahrer wird er sicher kein unbekanntes Gesicht sein. Seine Laufbahn bei Hapag-Lloyd hat er bereits Mitte 2005 in der Containerschifffahrt begonnen. Danach folgten Einsätze als 1. Offizier auf den Expeditionsschiffen MS BREMEN, MS HANSEATIC sowie auf der COLUMBUS, COLUMBUS 2 und zuletzt auf der EUROPA 2. Der 44-jährige kennt sein zukünftiges Schiff und die besonderen Destinationen wie die polaren Regionen und den Amazonas aus seinen früheren Einsätzen sehr gut. „Wir freuen uns, dass wir im Rahmen unserer Expansion im Expeditionsbereich aus den eigenen Reihen die Möglichkeit für Weiterentwicklung bieten können und wünschen Ulf Sodemann viel Erfolg als Kapitän und allzeit gute Fahrt“, so Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises.

Informationen zu Hapag-Lloyd Cruises unter www.hl-cruises.de