MSC Kreuzfahrten gibt bis zu 730 Euro Frühbucherrabatt
Wer sich zwischen dem 1. Juni und 15. Juli 2017 für eine MSC Kreuzfahrt entscheidet, kann auf ausgewählten Routen zwischen November 2017 bis Februar 2018 bis zu 730 Euro pro Person sparen. Die Angebote umfassen Routen in der Karibik – darunter Kuba und die Antillen – entlang der Vereinigten Arabischen Emirate sowie im westlichen und östlichen Mittelmeer. Das inkludierte Tischgetränkepaket beinhaltet zum Mittag- und Abendessen eine Auswahl an Hausweinen, Mineralwasser, Bier vom Fass, Softdrinks und Fruchtsäften. Das Getränkeangebot im Rahmen des Pakets gilt für die Hauptrestaurants und das Selbstbedienungsbuffet.

Kuba und Jamaika

Auf der 15-tägigen Kuba & Karibik Route gibt es insgesamt vier Tage Aufenthalt auf der Insel, zwei davon direkt nach der Ankunft auf der MSC Armonia. Am dritten Tag der Reise verlässt das Schiff Kuba und sticht Richtung Jamaika in See. Es folgen die Cayman Inseln und das mexikanische Cozumel, bevor das Schiff für eine weitere Übernachtung wieder in Havanna fest macht. Nach einer Nacht im Hafen von Havanna folgen ein Seetag und Aufenthalte in Belize, Honduras und der Costa Maya. Der letzte Stopp der Kreuzfahrt ist die Isla de la Juventud mit ihrem Traumstrand: feinster, weißer Pudersand, türkisblaues Wasser und Kokospalmen machen das Karibikfeeling perfekt.

Die 15 Tage/14 Nächte Kuba & Karibikreise ab/bis Havanna mit der MSC Armonia inkl. Fly&Cruise und Rail&Fly ab Frankfurt ist im Dezember 2017 und Januar 2018 auf ausgewählten Routen ab 1.899 Euro inkl. Tischgetränkepaket in der Innenkabine Bella buchbar.

Miami und Karibik

In ihrer ersten Saison startet die MSC Seaside von Miami aus in die Karibik und steuert dabei die Trauminseln Jamaika, die Bahamas, die Cayman Inseln und St. Maarten an. Weitere Destinationen wie Mexiko und Puerto Rico bieten Sonnenhungrigen nach ausgiebigen Seetagen an Bord vielfältige und kulturell spannende Ausflugsziele.

15 Tage/14 Nächte mit der MSC Seaside ab/bis Miami inkl. Fly&Cruise ab München, Hamburg, Frankfurt am Main und Düsseldorf sind auf besonderen Abfahrten von Dezember 2017 bis Februar 2018 inkl. Tischgetränkepaket und Rail&Fly in der Innenkabine Bella bereits ab 1.999 Euro pro Person buchbar.

 

Die MSC Orchestra kreuzt im Mittelmeer
Die MSC Orchestra kreuzt im Mittelmeer

Die Vielfalt des Orients  
Wer dem kalten Deutschland im Winter Richtung Sonne entfliehen will, für den bietet MSC Kreuzfahrten mit der MSC Splendida eine 8-tägige Reise ab Dubai oder Abu Dhabi. Beeindruckende Wüstenlandschaften und prächtige städtische Oasen: Die Vereinigten Arabischen Emirate bieten ein unvergessliches Kultur- und Naturerlebnis.

Die 8 Tage/7 Nächte Orientreise mit der MSC Splendida, inkl. Tischgetränkepaket und Fly&Cruise und Rail&Fly ist an besonderen Abfahrten im Dezember 2017 und Januar 2018 von/bis Dubai (ab Hamburg, München und Düsseldorf) oder Abu Dhabi (ab Frankfurt am Main und Berlin) ab 1.449 Euro pro Person in der Balkonkabine Bella buchbar.

Zu den Highlights des westlichen Mittelmeers
Im Dezember und Januar können Gäste auf der elftägigen Reise mit der MSC Orchestra die Metropolen des westlichen Mittelmeers erkunden. Von Genua aus sticht das Schiff Richtung Marseille in See. Die Route führt nach Barcelona, Valencia, Palma de Mallorca, La Valletta und in die italienischen Häfen von Messina und Civitavecchia bei Rom bevor es zurück nach Genua geht.

Die 11 Tage/10 Nächte mit der MSC Orchestra inkl. Tischgetränkepaket sind mit Abfahrten von November 2017 bis Januar 2018 bereits für 549 Euro pro Person in der Innenkabine Bella erhältlich.

Weitere Informationen unter  www.msc-kreuzfahrten.de/de-de/Homepage.aspx