MSC Passagiere können Master Chef at sea werden

MSC Kreuzfahrten startet ein neues Entertainment-Angebot, bei dem Passagiere um den  „MSC MasterChef At Sea“ kochen können. Die Reederei arbeitet dabei mit Produzenten des international erfolgreichen MasterChef-Formats zusammen, der Endemol Shine Group. Das Angebot ist derzeit bereits auf der MSC Splendida verfügbar, die Ausweitung auf weitere Flottenmitglieder beginnt in diesem Sommer.

MSC Passagiere haben an Bord die Möglichkeit, an Koch-Wettbewerben teilzunehmen: Jeweils zwei Teilnehmer müssen zusammen ein Gericht aus zuvor unbekannten Zutaten aus der sogenannten „Mystery Box“ kreieren und sich mit ihren Konkurrenten messen. Die Gerichte werden im Anschluss vom MSC Chefkoch nach Kriterien wie der Aufbereitung, dem Geschmack sowie der Originalität des Rezeptes bewertet und auch die Optik spielt eine Rolle.

Der Chefkoch von MSC bewertet die Gerichte
Der Chefkoch von MSC bewertet die Gerichte

Auf jeder Reise wird ein neues Siegerpaar gekürt, das an Bord einen MasterChef Preis erhält. Darüber hinaus nehmen alle „MSC MasterChef At Sea“ Gewinner an einer Auslosung teil, bei der sie die Chance auf einen von zwei fantastischen Preisen haben: Der erste Preis ist ein Abendessen – im eigenen Zuhause oder einem lokalen Restaurant – persönlich für den Gewinner zubereitet von einem der MasterChef-Köche – sowie die Chance, an einem Casting für die MasterChef TV-Show teilzunehmen. Die Gewinner des zweiten Preises dürfen sich über die Teilnahme als Zuschauer in der TV-Kochshow freuen. Mit drei Freunden genießen sie zudem ein Abendessen in einem der Restaurants, in denen die TV-Sendung gedreht wird. Zusätzlich beinhalten beide Preise die MasterChef Collection mit 50 exklusiven Rezepten.

Weitere Informationen unter www.msc-kreuzfahrten.de/de-de/Homepage.aspx