Eine neue Gourmetreise bietet A-ROSA an: Mit der “Donau Wein & Genuss” gibt es nun auch auf dem zweitlängsten Fluss Europas eine der Verwöhnrouten.

Eine neue Gourmetreise auf dem Fluss bietet A-ROSA an: Mit der “Donau Wein & Genuss” gibt es nun auch auf dem zweitlängsten Fluss Europas eine der köstlichen Verwöhnrouten. Vom 26. bis 31.10.2019 laden Spitzenköche und Sommeliers auf der A-ROSA RIVA dazu ein, die Region zwischen Passau und Wien kulinarisch zu erkunden. Durch ihre Gourmetreisen hat sich A-ROSA einen Namen als Anbieter genussvoller Kreuzfahrten gemacht: Mit der neuen Gourmetreise gibt es jetzt auf jedem der vier Flüsse, Donau, Rhein/Main/Mosel, Rhône/Saône und Seine mindestens eine kulinarische Reise dieser Art im Jahr. Die unterschiedlichen Gourmetreisen variieren zwischen fünf und sieben Nächten und zeichnen sich durch die Präsenz verschiedener Gastköche und Sommelière aus. So dürfen sich die Gäste auf aufregende Feinschmecker-Dinner und Barbecues mit regionalen Produkten freuen oder können an mehreren Veranstaltungen wie zum Beispiel einer Wein- und Käseverkostung oder dem Champagner-Tasting teilnehmen. Abgerundet werden diese Reisen durch unterschiedliche Tagesprogramme mit Küchenpartys und speziellen Gourmetausflügen an Land.

An Bord der A-ROSA RIVA werden den Gästen zwei exklusive Feinschmecker-Dinner serviert, zubereitet von den A-ROSA Gastköchen Andreas Senn und Dirk Seiger. Der Starkoch Andreas Senn gewann 2016 seinen zweiten Michelin-Stern und 2017 drei Hauben von Gault Milau. Seit knapp fünf Jahren führt er sein eigenes „SENNS.Restaurant”, in dem er ausgefallene und meist österreichischen Menüs serviert. Mit einer Sterne-Karriere kann auch Dirk Seiger aufwarten. Er hat in Sterne-Restaurants gelernt und gearbeitet, bevor er Küchenchef im „Buddenbrooks“ des A-ROSA Resorts Travemünde wurde. Hier widmet er sich leidenschaftlich der französischen Küche – mit asiatischen und orientalischen Einflüssen. Auch Oliver Edelmann, Chef-Patissier und A-ROSA Genussbotschafter gibt sich an Bord die Ehre und präsentiert in einer Dessert-Show die Zubereitung eines Altwiener Apfelstrudels.In der Wachau darf der Wein natürlich nicht fehlen. In einer Vormittagsmatinée stehen die regionalen Weine im Vordergrund, während sich bei einer Küchenparty im Restaurant mit Flying Food & Wines die Winzer selbst die Ehre geben.

Abgerundet wird die Gourmetreise von einem umfangreichen Ausflugsprogramm. So geht es auf Weinprobe in das Benediktinerstift Göttweig oder zu einem der ältesten Weinbaubetriebe Österreichs. Kaffeehauskultur vom Feinsten bietet der Ausflug „Vom Stephansdom zu den Wiener Kaffeehäusern“, der den Besuch eines der bekanntesten Wiener Kaffeehäuser, dem „Central“ oder dem „Café Hofburg“, einschließt. Neben der “Donau Wein & Genuss” finden 2019 noch die 7-Nächte umfassende Rhône Route Gourmet vom 14. bis 21.09.2019 an Bord der A-ROSA LUNA statt sowie die “Mosel Gourmetköchinnen” vom 11. bis 16.10.2019 auf der A-ROSA FLORA.

Weitere Informationen:
https://www.a-rosa.de/flusskreuzfahrten/angebote/gourmet-kreuzfahrten-2019.html