Die Reederei Swiss Excellence River Cruise lässt in einer Werft in Belgrad den Fluss-Luxusliner Excellence Countess für das Reisebüro Mttelthurgau bauen. Es ist das zehnte Schiff der Flotte, ist 135 Meter lang und bietet in 89 Kabinen Platz für 178 Passagiere.

Die Reederei Swiss Excellence River Cruise lässt in einer Werft in Belgrad den Fluss-Luxusliner Excellence Countess für das Reisebüro Mittelthurgau bauen. Es ist das zehnte Schiff der Flotte, ist 135 Meter lang und bietet in 89 Kabinen Platz für 178 Passagiere. Die Countess soll ein Schwesterschiff der 2014 in Betrieb genommenen Excellence Princess werden, allerdings wurde der Bauplan weiterentwickelt. So werden beim neuen Schiff die Passagierpromenade am Bug vergrößert und die Zahl der Junior-Suiten verdoppelt. Weiter soll es ein weitläufiges Sonnendeck mit beheiztem Whirlpool und Golfputting-Green und einen Fitness-Bereich auf dem Hauptdeck geben. Sobald die Stahlhülle der Excellence Countess fertiggestellt ist, wird das Schiff in die Niederlande gebracht, wo ab Herbst der Innenausbau folgt. Dafür verantwortlich zeichnet schon wie bei fünf anderen Excellence-Schiffen Interior-Designerin Nazly Twerenbold verantwortlich.

Für den Vertrieb der Excellence-Schiffe ist das Reisebüro Mittelthurgau in Weinfelden zuständig. Die ersten Flussreisen sind ab dem 14. Juni 2018 buchbar. Die Taufe erfolgt am 25. Mai 2019 am Basler Rheinhafen im Anschluss an die Jungfernfahrt von Amsterdam in die Schweiz. Danach nimmt die Excellence Countess Kurs auf Holland, Flandern und kreuzt bis zur Naturlandschaft Ijsselmeer. In Planung sind für 2019 außerdem Themen-Flussreisen für Golfer, Velofreunde, Wanderer, Musikliebhaber und Feinschmecker.

Weitere Informationen unter www.mittelthurgau.ch