Disney Cruise Line schickt die Disney Wonder nächste Saison vom 7. Februar bis zum 6. März auf Kreuzfahrten mit Basishafen in New Orleans.

Disney Cruise Line schickt die Disney Wonder nächste Saison auf Kreuzfahrten mit Basishafen in New Orleans. Vom 7. Februar bis zum 6. März wird die Disney Wonder auf vier-, sechs- und siebentägige Kreuzfahrten ab New Orleans in die westliche Karibik gehen. Dazu kommen eine siebentägige Bahamas-Kreuzfahrt und eine 14-tägige Reise durch den Panamakanal. Passagiere der Disney Wonder kommen während der Kreuzfahrt exklusiv in den Genuss von Attraktionen, die Disney´s Film „Küss den Frosch (The princess and the Frog)“ nachempfunden sind. Der 2009 in die Kinos gekommene Zeichentrickfilm basiert auf dem Kinderbuch Esmeralda, Froschprinzessin, das wiederum dem Märchen „Der Froschkönig“ ähnelt. Der Film handelt von dem afroamerikanischen Mädchen Tiana, das in New Orleans lebt. Das Unterhaltungsprogramm, die Disney-Figuren  und auch das Essen in den Restaurants werden auf das Märchen und die kulinarischen Spezialitäten aus New Orleans und Louisiana abgestimmt sein.

Die Disney Wonder verfügt über altergerechte Kinder- und Jugendbereiche für die verschiedenen Altersgruppen bis 17 Jahre. Erwachsene finden kinderfreie Bereiche (adults only) vor, unter anderem ein Spezialitätenrestaurant, den Deckbereich Quiet Cove mit eigenem Pool, das SPA und einen eigenen Bar und Loungebereich.  Für Familien werden Deckparties mit Feuerwerk organisiert. Der Hafen von New Orleans, steuert in diesem Jahr auf eine Rekordsaison zu und ist mittlerweile der sechstgrößte Kreuzfahrthafen der USA.

Weitere Informationen unter: https://disneycruise.disney.go.com.