In der Flussreisen-Saison 2020 bietet nicko cruises eine noch größere Produktpalette: Ab der nächsten Saison unter anderem Wein- und Genussreisen

In der Flussreisen-Saison 2020 bietet nicko cruises eine noch größere Produktpalette: Ab der nächsten Saison sind unter anderem Wein- und Genussreisen in Kooperation mit dem Gourmet-Magazin Falstaff auf Rhein, Main und Mosel buchbar. Mit 30 Schiffen ist nicko cruises im kommenden Jahr in 25 Ländern und auf 27 Gewässern unterwegs. Das spiegelt sich auch im neuen nicko cruises Motto wider: „Kleine Schiffe. Große Erlebnisse.“ nicko cruises erweitert seine Kapazitäten auf dem Rhein und seinen Nebenflüssen mit dem innovativen Neubau nickoSPIRIT. Das 110m lange Schiff hat die ideale Größe für das Fahrtgebiet Rhein, Main und Mosel und ergänzt das Produktportfolio um fünf neue Routen. Der Neubau bietet drei Restaurants mit flexiblen Tischzeiten sowie einen Wellnessbereich mit Sauna-, Fitness- und Ruheraum. Auch in Russland stehen die Zeichen auf Expansion: Der klassische Flusskreuzer MS Repin befährt an 12 Terminen die beliebte Strecke zwischen Moskau und St. Petersburg. Die im Jahr 2018 komplett renovierte MS Fedin, die bereits früher für nicko cruises im Einsatz war, ist ebenfalls auf dieser klassischen Route zwischen den beiden russischen Metropolen im Einsatz. Auf einen weiteren Neubau können sich Liebhaber von Fernreise-Destinationen auf der Rundreise „Kaiserliches China“ freuen. MS Century Glory gehört mit drei Restaurants, Kabinen mit einer Größe von 26 m2 und einem großzügigen Wellnessbereich zu den luxuriösesten Flusskreuzern Chinas.

NEUE ROUTEN

Für 2020 gibt es auf dem Rhein und seinen Nebenflüssen noch mehr Vielfalt: nickoVISION und nickoSPIRIT kreuzen an einigen Terminen auf dem Main und machen Halt in Regensburg, Bamberg, Würzburg und Frankfurt. Der Neubau nickoSPIRIT hat seinen Heimathafen in Frankfurt. Von dort geht es in acht Tagen nordwärts mit Highlights wie dem Marker- und Ijsselmeer, als auch südwärts – mit Reisehöhepunkten wie Speyer und Straßburg. Ebenfalls neu im Programm ist die elftägige Reise auf Rhein, Main und Mosel mit dem geschichtsträchtigen Trier und herrlicher Moselidylle in Bernkastel und Treis-Karden. Das Boutique-Schiff MS Frederic Chopin befährt zusätzlich zum Klassiker Potsdam-Prag im nächsten Jahr die Strecke zwischen Berlin und Kiel. Die Route führt vorbei an Wolfsburg und Uelzen, bevor das Schiff nach einem Abstecher nach Lüneburg als Höhepunkt der Reise den Nord-Ostsee-Kanal passiert.

EVENT- UND THEMENKREUZFAHRTEN

2020 verbindet der Stuttgarter Kreuzfahrtexperte wieder ganz besondere Erlebnisse mit einer Flussreise. Spektakuläre Feuerwerke und herrliche Landschaften genießen Gäste mit nicko cruises bei Rhein in Flammen. Die beliebten sechs- und achttägigen Flusskreuzfahrten zur Tulpenblüte nach Holland wird es auch im kommenden Jahr geben. Die Weißen Nächte in St. Petersburg können nicko cruises Gäste an acht Terminen mit MS Fedin oder MS Repin erleben. Fortgeführt werden ebenfalls die beliebten KRIMItotalDINNER als zweitägige Schnupperkreuzfahrten. Auch einige Adventsreisen sind bereits im neuen Hauptkatalog zu finden: Auf dem Rhein kreuzen der Neubau nickoSPIRIT und MS Rhein Symphonie ab/an Köln. Auf der Donau sind die nickoVISION und MS Belvedere für Kurzreisen in der Vorweihnachtszeit vorgesehen.

FRÜHBUCHERRABATT BIS ZU 400 EURO

Mit bis zu 400 Euro Ermäßigung bietet der Ultra-Frühbucher von nicko cruises langfristig orientierten Kunden die beste Auswahl zum besten Preis. Die beliebten Single-Spezial-Konditionen, mit denen Alleinreisende zum halben Einzelbenutzungszuschlag reisen, sind auch in der nächsten Saison weiterhin erhältlich.

Weitere Informationen unter www.gemeinsamaufkurs.de.