Oceania Cruises spart durch eine neue Partnerschaft mit Vero Water Wasser in Plastikflaschen ein, rund drei Millionen Plastikflaschen im Jahr.

Oceania Cruises spart durch eine neue Partnerschaft mit Vero Water Wasser in Plastikflaschen ein. Die Nutzung der umweltfreundlichen Wasserdestillations-Systeme für Trinkwasser und wiederverwendbare Flaschen sollen den Verbrauch um drei Millionen Plastikflaschen im Jahr reduzieren. Diese wegweisende Initiative ist die aktuellste Maßnahme im Rahmen des Modernisierungsprogramms OceaniaNEXT sowie des umfassenden Konzepts „Sail & Sustain“ der Reederei zum Schutz der Umwelt. “Mit Vero Water als neuem, festem Bestandteil des Oceania Cruises Erlebnisses machen wir nicht nur umwelttechnisch einen Quantensprung nach vorne, sondern bieten unseren Gästen auch beste Wasserqualität mit und ohne Kohlensäure”, erklärt Bob Binder, Präsident und CEO von Oceania Cruises. Im Rahmen der OceaniaNEXT-Initiative werden ab April 2019 alle Schiffe der Kreuzfahrtreederei mit Wasserdestillations-Systemen für stilles und sprudelndes Wasser von Vero Water ausgestattet. Die Installation der Geräte wird drei Millionen Plastikflaschen pro Jahr einsparen.

Wie in Top-Hotels und -Restaurants

Vero Water ist der weltweit führende Anbieter von hochwertigen Wasserdestillations-Systemen. Diese werden beispielsweise von Luxushotellerie-Marken wie Ritz Carlton, JW Marriott, Kimpton, MGM Hotels & Resorts, Hyatt, Fisher Island Club und Sea Island eingesetzt. Auch die US-amerikanische Restaurant-Szene setzt verstärkt auf den Gebrauch von Vero Water-Systemen. Der umweltfreundliche Ansatz von Vero Water für destilliertes Wasser mit hoher Geschmacksqualität umfasst spülmaschinen-feste Glasflaschen, die immer wieder verwendet werden können. Das urheberrechtlich geschützte Reinigungssystem mit Nano-Filtration und fünf separaten Filterschichten liefert frisches, gekühltes Wasser.

Vero Water an Bord und Land

Oceania Cruises führt Vero Water im laufenden Jahr in zwei Phasen ein. Ab April konzentriert sich die erste Phase auf die Implementierung an Bord in den Suiten, Kabinen, Restaurants, Lounges und Bars. Dies wird voraussichtlich Mitte Juni abgeschlossen. An Land wird der Vero Water-Service in Phase zwei der Einführung ausgedehnt. Alle Gäste erhalten dann eine eigene wiederverwendbare Vero Water-Wasserflasche, die sie aufbewahren und mit nach Hause nehmen können. Diese Phase wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2019 beginnen.

Zeitplan für den Start der Implementierung in der Übersicht

Riviera – 2. April 2019

Marina – 19. April 2019

Regatta – 1. Mai 2019

Sirena – 19. Mai 2019

Nautica – 30. Mai 2019

Insignia – 19. Juni 2019

Über Sail & Sustain

Das Umweltprogramm Sail & Sustain von Oceania Cruises fördert das Verantwortungsbewusstsein und die Achtung vor den Ressourcen der Welt. Die zentralen Werte der Kreuzfahrtreederei sind nicht auf die Schiffe begrenzt. Vielmehr setzt sich die Reederei für den Erhalt der wertvollen natürlichen Lebensgrundlagen ein, die für den Unternehmens-Erfolg unerlässlich sind. Intakte Weltmeere und ökologisch gesunde Küstenregionen der Routen sind die Voraussetzung für die außergewöhnlichen Gästeerlebnisse, die Oceania Cruises bieten möchte.

Weitere Informationen unter www.oceaniacruises.com