Die spanische Schauspielerin Penélope Cruz macht Werbung für die italienische Reederei Costa Crociere und tritt im Spot als schöne Meerjungfrau auf.

Die spanische Schauspielerin Penélope Cruz macht Werbung für die italienische Reederei Costa Crociere. Der Hollywoodstar tritt im Spot des italienischen Unternehmens als schöne Meerjungfrau auf. Verzaubert vom Klang eines Costa-Schiffes, beschließt sie durch eine „magische Passage” an Bord zu gehen und das „Glück²” zu erleben. Ziel der Werbekampagne sei es zu vermitteln, dass eine Kreuzfahrt ein magischer Urlaub ist. Der einzige, der es Menschen ermögliche, die Welt aus der wunderbaren Perspektive des Meeres zu entdecken – so sehr, dass selbst eine Meerjungfrau an Bord gehen möchte, so die Reederei. Als Soundtrack wurde die Originalversion von Sapore di Sale von Gino Paoli gewählt, der an unvergessliche Ferien in echtem, italienischem Stil erinnern soll.

„Penélope Cruz ist die ideale Besetzung für Costa Kreuzfahrten, denn sie verkörpert den Geist und die Schönheit eines Mittelmeerurlaubs an Bord unserer Schiffe perfekt. Sie ist fröhlich, ehrlich und für ihre Professionalität bekannt“, erklärt Luca Casaura, Costa Cruises SVP Global & Strategic Marketing. Der Film wurde in vier unterschiedlich langen Versionen gedreht. Es gibt als 60 Sekinden -, 30 Sekunden-, 20-Sekunden und 15 Sekunden-Spots zu sehen. Der gesamte Dreh wurde von der spanischen Design-Ikone Jaume de Laiguana inszeniert. In Italien, Frankreich und Spanien wird der Werbespot im TV zu sehen sein. In allen anderen Ländern, in denen Costa Kreuzfahrten tätig ist,kommt der Spot online als Digitalwerbung und auch im Direktmarketing zum Einsatz. Dass der Filmstar als Meerjungfrau auftritt, dürfte dem Spot nicht schaden, es wird mit vielen Likes und Klicks in sozialen Medien gerechnet.