Peter Maffay spielt erneut auf der Queen Mary 2

Das Flaggschiff der Cunard Line wird zum Stammkonzertsaal für Peter Maffay: Bereits zum dritten Mal gibt sich die deutsche Rocklegende  nach den ausverkauften Kreuzfahrten 2013 und 2015 erneut die Ehre und spielt im Rahmen der „Rock’N’Sail“-Reihe wieder auf der Queen Mary 2. Vom 27. Mai bis 1. Juni 2018 nimmt er Fans und solche, die es noch werden wollen, mit auf eine sechstägige musikalische Reise ab Hamburg über St. Peter Port auf der britischen Kanalinsel Guernsey bis Southampton und wieder zurück in die Hansestadt.

Bei drei Livekonzerten im Royal Court Theatre kann jeder Gast der Eventreise garantiert eine Show des Rockmusikers und seiner Band hautnah miterleben. Neben Songs vom jüngsten Studioalbum „Wenn das so ist“ dürfen sich Fans auch auf bekannte Klassiker des Künstlers freuen. Jam-Session-Abende im Queens Room, Musik-Workshops und Auftritte weiterer Live-Gäste runden das Rahmenprogramm dieser besonderen Kreuzfahrt ab. Wie schon in den vergangenen Jahren wird auch auf der vierten Tour der von Cunard Line 2013 gestarteten „Stars at Sea“-Veranstaltungsreihe der Dresscode auf der Queen Mary 2 gelockert: Es gilt das Motto „Jeans on“.

Peter Maffay verkaufte bislang knapp 50 Millionen Tonträger und gilt somit seit rund vier Jahrzehnten als einer der erfolgreichsten deutschen Rockmusiker aller Zeiten. Seine Studioalben erreichten seit 1979 alle die Top Ten der deutschen Albumcharts, 13 seiner Alben verkauften sich bereits mehr als eine Million Mal – 17 schafften es sogar auf Platz eins der deutschen Albumcharts. Mit seinen Singles „Du“ und „So bist du“ schaffte der Deutschrocker den großen Sprung an die Spitze der deutschen Singlecharts. 

Am 27. Mai 2018 fährt die „Königin der Meere“, die Queen Mary 2, aus Hamburg ab und legt nach einem Tag auf See, am 29. Mai 2018, in Guernseys Hauptstadt St. Peter Port an. Hier folgt der erste Landgang, bei dem die Insel geführt oder auf eigene Faust entdeckt werden kann. Einen Tag später erreicht das Schiff Southampton, von wo aus die Gäste unter anderem Ausflüge nach Stonehenge, dem UNESCO-Weltkulturerbe, nach Winchester oder zum Windsor Castle unternehmen können. Am 1. Juni 2018 kehrt die Queen Mary 2 dann in den Hamburger Hafen zurück.

Die sechstägige Kreuzfahrt „Rock’N’Sail“ mit Peter Maffay ist ab 1.090 Euro pro Person in der Zweibett-Innenkabine, inklusive eines Tickets für ein Exklusivkonzert, buchbar. Eine Zweibettkabine mit Balkon gibt es bereits ab 1.290 Euro pro Person. Offizieller Buchungsstart ist am Dienstag, dem 27. Juni 2017.

Weitere Informationen unter www.cunard.de und www.stars-at-sea.com