Bei der Show-Gala „Die schönsten Weihnachts-Hits“ des ZDF wurde wieder für Hilfsprojekte weltweit gesammelt – und seit Jahren unterstützt Phoenix Reisen im Rahmen der Sendung Hilfsbedürftige mit gewaltigen Summen. Morten Hansen, der Kapitän aus „Verrückt nach Meer“, übergab Moderatorin Carmen Nebel insgesamt 1,5 Millionen Euro von Phoenix Reisen.

Bei der Show-Gala „Die schönsten Weihnachts-Hits“ des ZDF wurde wieder für Hilfsprojekte weltweit gesammelt – und seit Jahren unterstützt Phoenix Reisen im Rahmen der Sendung Hilfsbedürftige mit gewaltigen Summen. Mortan Hansen, der Kapitän aus „Verrückt nach Meer“, übergab Moderatorin Carmen Nebel insgesamt 1,5 Millionen Euro von Phoenix Reisen. Das war mit Abstand der größte Betrag und der Hauptteil der Spenden, die auch von tausenden Bürgern mit äußerst willkommenen Kleinbeträgen aufgefüllt werden. Bis zum Ende der ZDF-Übertragung kamen so 2.913.201 Euro zusammen. Für Johannes Zurnieden, Geschäftsführer des Bonner Kreuzfahrtveranstalters, ist es bereits feste Tradition geworden, diese Veranstaltung und damit die Arbeit der christlichen Hilfsorganisationen zu unterstützen. Ein tolles Beispiel dafür, wie man von seinem Vermögen etwas abgeben und anderen helfen kann!

 Informationen zu allen Kreuzfahrten und weiteren Reiseangeboten von Phoenix Reisen unter www.PhoenixReisen.com