Mit dem neuen Schiff Anna Katharina wächst die Flotte von Phoenix Reisen weiter, auf Rhein, Mosel sowie in Belgien und den Niederlanden

Mit dem neuen Schiff Anna Katharina wächst die Flotte des Kreuzfahrtspezialisten Phoenix Reisen weiter: Das Flusskreuzfahrtschiff  ist die Schwester des bisherigen Flaggschiffs Anesha und wird in diesem Jahr auf Rhein, Mosel sowie den Wasserstraßen in Belgien und den Niederlanden verkehren. 2020 wechselt die Anna Katharina dann auf die Donau. Die Premierenfahrten bewirbt Phoenix Reisen mit „besonders günstigen Einführungspreisen“: Viertägige Schnupperreisen von Köln nach Straßburg sind bereits ab 249 Euro buchbar, siebentägige Kreuzfahrten von der Domstadt nach Belgien und Holland ab 749 Euro. Auch eine Weihnachts- und Silvesterreise ist im Programm. Diese führt ab/bis Düsseldorf nach Amsterdam und Antwerpen.

Taufpatin und Namensgeberin war Anna Katharina Zurnieden, Nichte des Phoenix-Firmengründers.Das neue Schiff überzeugt mit geschmackvollem und luxuriösen Ambiente. Auf einer Länge von 135 Metern und einer Breite von 11,40 Metern verteilen sich auf vier Decks 90 Kabinen, 74 davon mit französischen Balkonen, zwei Restaurants, eine Lounge, Spa und Friseur. Auf dem Sonnendeck mit vielen überdachten Sitzen gibt es ein Putting Green und einen kleinen Pool.

Erst kürzlich hatte Phoenix in einem Vorabkatalog „Frühbucher Fluss und Küsten 2020“ zwei Neubauten vorgestellt: Die MS Andrea, ein Schwesterschiff von MS Asara und MS Alena, kommt von Rijfers Nautical Management. Die Andrea, ein Schwesterschiff der Asara und Alena mit 74 großzügigen Kabinen unternimmt ab/bis Köln Schnupperreisen nach Straßburg, einwöchige Kreuzfahrten auf der Mosel sowie zehntägige Touren auf dem Rhein bis Basel. Phoenix Reisen bewirbt die Premierensaison mit Einführungspreisen. Der zweite Schiffsneubau Annika ist baugleich zu den bestehenden Flottenmitgliedern Anesha und Anna Katharina und debütiert auf dem Rhein mit Köln-Abfahrten nach Holland und Belgien. Ebenfalls neu im Portfolio ist der Flusskreuzer Aleksandra, der im kommenden Winter umfassend umgebaut und mit Balkonen ausgestattet wird.

Informationen zu MS Anna Katharina sowie allen weiteren Flusskreuzfahrten unter  www.PhoenixReisen.com