Für Gäste der französischen Reederei Ponant gibt es jetzt kostenloses Internet, so das man während der Kreuzfahrt gratis surfen kann:

Für Gäste der französischen Reederei Ponant gibt es jetzt kostenloses Internet, so das man während der Kreuzfahrt gratis surfen kann: An Bord seiner Expeditionsyachten stellt Ponant seiner Kundschaft kostenloses Internet zur Verfügung. Seit Anfang Januar können Passagiere aller Kabinenkategorien gebührenfrei im Internet surfen. Als Satelliten-Dienstleister nutzt Ponant den Anbieter Golden Eagle Entertainment, der auch die nächsten Neubauten der französischen Reederei mit Internet-Zugang ausstatten wird.

Die derzeitigen Ponant-Schiffe werden jetzt nach und nach mit moderner Satelliten-Technik für schnellere Datenverbindungen nachgerüstet, die auch das TV- und Video-Entertainment an Bord deutlich verbessern sollen. Ponant gehört damit nun zu einem exklusiven Kreis von Luxus-Reedereien, welche per WLAN eine kostenlose Internet-Verbindung an Bord ihrer Schiffe gewährleisten. Ähnliche Angebote finden sich bisher nur bei Crystal Cruises, Regent Seven Seas Cruises, Oceania Cruises, Silversea und Viking Ocean Cruises.