Die Vasco da Gama feiert ihre Premierensaison beim neuen Veranstalter: nicko cruises hat den Einführungskatalog veröffentlicht.

Die Vasco da Gama feiert ihre Premierensaison beim neuen Veranstalter: nicko cruises hat den Einführungskatalog zum Flotten-Neuzugang veröffentlicht. Reisende können in den Zielgebieten Westeuropa, Nordeuropa und Baltikum auf den Spuren des großen Seefahrers wandeln. Das klassisch-schöne Kreuzfahrtschiff für nur rund 1.000 Gäste bietet viel Platz und ein bewährtes Infektionsschutz- und Hygienekonzept für sicheres und komfortables Reisen in aktuellen Zeiten. Mit attraktiven Einführungspreisen, tollen Konditionen für Familien und Singles sowie einem Einführungsrabatt für Schnellentschlossene weckt der Stuttgarter Kreuzfahrtexperte Vorfreude auf das Reisen. Das vormalige Transocean-Schiff Vasco da Gama wird Ende April für den Stuttgarter Veranstalter debütieren. Fahrtgebiete in der Premierensaison sind Nord- und Westeuropa sowie das Baltikum. Frühbucher sparen bis Ende März 20 Prozent des Reisepreises, der Einzelkabinenzuschlag für Alleinreisende beträgt 15 Prozent. Familien will Nicko Cruises mit günstigen Familienkabinen oder kostenlosen Zusatzbetten an Bord holen und Singles mit Kind erhalten 50 Prozent Kinderermäßigung.

„Wir freuen uns sehr, dass wir zusätzlich zu unserem Expeditionsschiff World Voyager nun mit der Vasco da Gama auch ein klassisches Kreuzfahrtschiff in unserem Portfolio haben“, sagt Geschäftsführer Guido Laukamp. Das ist durch die Veranstalter-eigene Vier-Sterne-Kategorisierung zudem preisgünstiger. Die erste Reise der auf 1.000 Passagiere ausgelegten Vasco da Gama unter Nicko-Flagge ist für den 26. April von Porto nach Hamburg geplant. Bis Ende September stehen dann 13 Kreuzfahrten auf neun Routen im Fahrplan. Alle weiteren Reisen starten und enden in einem deutschen Hafen. Dabei sind neben der Bahnanreise auch Pkw-Stellplätze in Bremerhaven und für einige Termine eine Abholung an der Haustür buchbar. Die Routenauswahl reicht von einer viertägigen Schnupperkreuzfahrt nach Amsterdam bis hin zu 15- tägigen Nordkap- oder Großbritannien-Reisen. Bei den nicko cruises Kreuzfahrten sind die entdeckungsreichen Landausflüge die Erlebnishöhepunkte.  Alle Ausflüge werden von lokalen, deutschsprachigen Reiseleitern begleitet. So erhalten die Reisenden aus erster Hand intensive Einblicke in die Kultur und Natur des Reiseziels. Eine interessante Mischung aus beliebten Höhepunkten, zahlreichen UNESCO-Welterbestätten und intensiven Einblicken in die Kultur- und Naturschönheiten runden das Urlaubserlebnis ab. Auf jeder Reise ist ein Lektor an Bord, der den Gästen in informativen Veranstaltungen zusätzliche Perspektiven, Impressionen und Hintergründe präsentiert.

Die Reiseversicherungen, die über den Partner Allianz Travel angeboten werden, decken den Reiserücktritt und -abbruch im Falle einer Quarantäneanordnung aufgrund von Corona ab.

Weitere Informationen unter Weitere Informationen: www.gemeinsamaufkurs.de