Die Veranstalter der Rock & Blues Cruise haben den ersten Teil des Line-Ups der im September 2020 stattfindenden Musikfestival-Kreuzfahrt bekannt gegeben.

Die Veranstalter der Rock & Blues Cruise haben den ersten Teil des Line-Ups der im September 2020 stattfindenden Musikfestival-Kreuzfahrt bekannt gegeben. Neben dem Top Act Sister Sledge kommt der Blues-Musiker Ben Poole mit zwei hochkarätigen Special-Guests auf die 8. Rock & Blues Cruise 2020 kommen wird. Dazu kommen nationale Schweizer Größen wie Stiller Has sowie Sina und Kunz. Eine Überraschung ist das Revival der Kultband Stop the Shoppers. Schlussendlich sollen rund 16 Acts auf der beliebten Musikfestival-Kreuzfahrt im Mittelmeer auf der MSC Sinfonia vom 19. bis 26. September 2020 spielen.

Seit 2013 sind Stop the Shoppers in der Pause – für ein exklusives Revival kehren sie im 2020 zurück und kommen mit auf die Rock & Blues Cruise. Nach vier Jahren Cruise-Pause wieder dabei sind Stiller Has. Sie bringen im Frühling 2020 mit Endo Anacondas unverkennbarer Stimme ein neues Album heraus und die neu arrangierten Songs werden auch auf der 8. Rock & Blues Cruise 2020 zu hören sein. Stimmgewaltig ist auch Sina, welche immer wieder mit ihren leichtfüssigen Popsongs und berührenden Folkballaden Songs überrascht. Zum ersten Mal auf der Rock & Blues Cruise dabei ist Kunz. Mit seinem bereits vierten Studioalbum «Förschi!» besingt Kunz was ihm nicht nur auf der Bühne am wichtigsten ist: die Freude am Leben und die Liebe zur Musik. Wieder dabei ist mit Ben Poole eines der vielversprechendsten Talente der britischen Bluesrock Szene. Der junge Gitarrist und Sänger aus Brighton überzeugt mit seinem sehr abwechslungsreichem Song-Repertoire und einer ganz eigenen Handschrift an der Gitarre. Auf der 8. Rock & Blues Cruise 2020 wird er vom holländischen Überflieger Guy Smeets und von der feurigen Gitarristin Susan Santos aus Spanien unterstützt. Zur Rock & Blues Cruise gehören aber auch die Auftritte von Levi Bo im Pub der MSC Sinfonia und die mitternächtlichen Geschichten von Timmermahn. Beide sind auch im September 2020 wieder dabei. Zudem wurde wieder Carmen Sway für ihre sehr beliebten «Shake your Bum Bum»-Tanzworkshops engagiert.

Weitere acht Acts werden im Verlauf des Sommers und ein Jahr vor der Cruise, also im September 2019 kommuniziert. Die Reise führt vom Samstag, 19. bis Samstag, 26. September 2020 mit der MSC Sinfonia ab und nach Venedig, entlang der Adria nach Malta, wo ein langer Aufenthalt bis spätabends geplant ist. Highlights sind auch die Zwischenhalte in den Küstenstädten Koper (Slowenien), Siracusa (Italien) und Rijeka (Kroatien).

Weitere Informationen unter www.rock-cruise.ch