Scandlines belohnt Frühbucher: Wer den Sondertarif Summer Deal online bucht, spart 20 Prozent gegenüber dem Economy EXTRA Tarif.

Bei Scandlines lohnt sich frühes Buchen. Ob Landratte oder Strandläufer – viele Dänemarkurlauber freuen sich schon jetzt auf das kleine Stückchen richtige Seereise auf dem Weg in den Norden. Scandlines möchte es Reiseplanern jetzt besonders einfach machen und belohnt Frühbucher mit einem attraktiven Sonderangebot. Wer für seine Urlaubsreise ab sofort den Sondertarif Summer Deal online bucht, spart 20 Prozent gegenüber dem Economy EXTRA Tarif. Das ist aber nicht alles. In diesem Tarif für 161,- Euro ab Puttgarden und 219,- Euro ab Rostock sind Hin- und Rückfahrt bereits inklusive. Dabei erhält der Reisende volle Flexibilität. Der Hinweg ist auf jeder Fährabfahrt mit freien Kapazitäten am gebuchten Tag vom 15. Juni bis 31. August möglich. Zurück steht sogar jede Abfahrt mit freien Plätzen bis zum 20. Dezember 2020 zur Verfügung. Bleiben Sie also solange Sie wollen an Ihrem Lieblingsstrand. Und müssen die Reisepläne komplett geändert werden, gibt es bei diesem Angebot kein Risiko. Der Summer Deal ist kostenfrei stornierbar. Das ist wohl der beste Tarif für Dänemarkurlauber. Scandlines bietet Skandinavienreisenden auf ihrem Weg in den Norden höchste Flexibilität. Die hohe Abfahrtsfrequenz sowie die kurzen Überfahrtszeiten von 45 Minuten auf der Strecke Puttgarden-Rødby und max. zwei Stunden zwischen Rostock und Gedser machen die Reiseplanung flexibler und damit einfacher. Skandinavientouristen finden immer eine Abfahrt, die optimal zu den ganz individuellen Reisezeiten passt. Dabei empfehlen sich beide Fährverbindungen nicht nur als einzigartig schöne maritime Pause für individuelle Autoreisen. Sie sind auch sowohl in der Distanz als auch der Fahrzeit die schnellsten Reisewege auf die dänischen Urlaubsinseln.

Weitere Informationen zu Scandlines‘ Tarifen sind unter http://www.scandlines.de/tickets-und-tarife