AIDA-Kreuzfahrten gibt es jetzt billig bei Aldi: Angeboten werden insgesamt sechs unterschiedliche Kreuzfahrten mit verschiedenen Zielen

AIDA-Kreuzfahrten gibt es jetzt billig bei Aldi: Seit Montag kann man bei Aldi Reisen auch verschiedene Touren mit AIDA-Schiffen buchen. Angeboten werden in den nächsten Wochen insgesamt sechs unterschiedliche Kreuzfahrten mit verschiedenen Zielen und diversen Leistungen, die inklusive sind. Aktuell sind drei Kreuzfahrt-Destinationen mit schönen Routen im Angebot: Westeuropa, Kanaren/Madeira und Vereinigte Arabische Emirate. Für die Buchungen, die bis Ende Juli vorgenommen werden können, gelten wegen der Inklusivleistungen Sonderpreise. Günstigstes Angebot bei Aldi ist die ab dem 7. Juli angebotene achttägige Reise im westlichen Mittelmeer ab 599 Euro pro Person, die für den Zeitraum November 2019 bis März 2020 buchbar ist. Die Aktion wird vor allem die Reisebüros freuen, die für diese Kreuzfahrten mit AIDA nichts Vergleichbares anbieten können. Der Discounter hatte auch bislang schon Kreuzfahrten im Programm, aber als Partner vorwiegend MSC Kreuzfahrten und Costa Crociere. Mit AIDA haben ALDI SÜD und ALDI Nord ab sofort auch Angebote des größten deutschen Anbieters für Kreuzfahrtreisen im Repertoire.

Aldi Reisen bietet Ende 2019 sowie in 2020 insgesamt sechs Kreuzfahrten zu sechs verschiedenen Destinationen mit den AIDA Schiffen an. Dazu gehören unter anderem die Kanaren und Madeira (acht bzw. 15-tägig) und eine Kreuzfahrt rund um Westeuropa (14-tägig). Alle Reisen beinhalten Flüge, Übernachtung und Vollpension, Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den Buffetrestaurants, Kinderbetreuung im Kids Club, sowie Nutzung der Saunalandschaft, Besuche der Shows und Veranstaltungen. Die Abwicklung der Reisen erfolgt über den Partner Berge & Meer. Mit dem Aldi-Angebot geht AIDA neue Vertriebswege. AIDA Cruises, die zu Costa Crociere und damit zum US-amerikanischen Kreuzfahrtkonzern Carnival Corporation gehören, ist Marktführer in Deutschland bei Kreuzfahrten. Zur Flotte gehören 13 Schiffe mit insgesamt mehr als 30.000 Betten. Ende dieses Jahres soll die „AIDAmira“ in Dienst gestellt werden, für die Jahre 2021 und 2023 sind weitere Schiffsneubauten geplant.

Weitere Informationen unter https://www.aldi-reisen.de/reise/aida-kreuzfahrten.de