Der SeaDream Yacht Club hat seinen Fahrplan 2020 mit neuen Mittelmeerrouten enthüllt:Die Routen beinhalten mehr Häfen in der Adria als in früheren Jahren. 

Der SeaDream Yacht Club hat seinen Fahrplan 2020 mit neuen Mittelmeerrouten enthüllt: Die Luxus-Megayachten werden die Häfen der französischen und italienischen Riviera, der griechischen Inseln, der spanischen Küste und der Adria erkunden. Mit echtem Yacht-Lifestyle und persönlichem Service bieten die Reisen neue Anlaufhäfen und Yachtabenteuer sowie mehr Übernachtungen an ausgewählten Orten.

SeaDream I und SeaDream II werden zu beliebten Häfen im Mittelmeer zurückkehren und neue, weniger bekannte Destinationen einbeziehen. Die 2020-Routen beinhalten mehr Haltestellen in Griechenland und Häfen in der Adria als in früheren Jahren. Auf vielfachen Wunsch kehrt SeaDream nach Kusadasi in der Türkei zurück, wo die Gäste ein Abendkonzert in Ephesus, einem UNESCO-Weltkulturerbe, besuchen können. Darüber hinaus wird fast jede Reise mindestens eine Übernachtung bieten, damit die Gäste genügend Zeit haben, jedes Ziel zu erkunden.

“Während unserer Saison 2020 werden wir zu traditionell beliebten Häfen zurückkehren und gleichzeitig Standorte abseits der Massen integrieren”, sagte Emilio Freeman, Vice President of Destinations und Revenue Management bei SeaDream Yacht Club. “Unsere Reisen sind darauf ausgerichtet, das Beste zu zeigen, was das Mittelmeer zu bieten hat, und stellen unsere Gäste in intimere Städte vor, in denen sie die Schönheit und Kultur der Region erkunden können.”

2020 Highlights: Neue Anlaufhäfen auf den Mittelmeerrouten:

  • Ikaria, Griechenland – Am besten bekannt als eine der fünf “Blauen Zonen” der Welt, wo Einheimische Langlebigkeit und gute Gesundheit genießen, wird Ikaria oft als die beste griechische Insel für Naturliebhaber anerkannt. Die Gäste können die unberührte Natur der Insel erkunden und gleichzeitig von den Einheimischen Wellness-Geheimnisse erfahren.
  • Vis, Croatia-Vis ist die Heimat einiger der schönsten Strände in Kroatien und wurde im Jahr 2018 prominent “Mamma Mia! Hier gehen wir wieder. “Seine malerische Küste und unberührte Natur machen es zu einem idealen Reiseziel für diejenigen, die Authentizität suchen.
  • Santa Maria di Leuca, Italien – Die “Ferse” des italienischen “Stiefels”, Santa Maria di Leuca, liegt an der südlichsten Spitze der Halbinsel Salento und bietet geologische Formationen und Sehenswürdigkeiten.
  • Koper, Slowenien – Die historische Küstenstadt Koper beherbergt eine der größten Kathedralen Sloweniens sowie Architektur aus verschiedenen Stilepochen. Reisende können Sightseeing genießen, während sie durch die engen, einladenden Straßen von Koper schlendern und die Geschichte, Kultur und bemerkenswerte Architektur der mittelalterlichen Stadt genießen.
  • Valletta, Malta – Valletta ist historisch und kulturell von großer Bedeutung und wird als neuer Ein- und Ausstiegshafen für SeaDream dienen. Die maltesische Hauptstadt gilt als eine der konzentriertesten historischen Gegenden der Welt und wird oft als Freiluftmuseum bezeichnet. Außerdem wird SeaDream zum ersten Mal die Bucht von Xlendi auf der Insel Gozo besuchen, einem beliebten Ort zum Schwimmen und Schnorcheln im maltesischen Archipel.

Der Zeitplan der Saison bietet Möglichkeiten für die Gäste zu kombinieren und nie den gleichen Anlaufhafen zweimal besuchen. Weinfahrten und große Reisen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Bevor er seinen Weg ins Mittelmeer findet, wird der SeaDream Yacht Club 2020 in der Karibik starten. Die Karibik-Reisen werden die unberührten Strände der Region hervorheben und auch Routen mit Kuba als einzigem Reiseziel bieten.

Die Cuba Voyage Collection präsentiert die Geschichte und Kultur der Nation, während SeaDream II Gäste in einige der faszinierendsten Gegenden Kubas bringt, darunter der Nationalpark Punta Frances Marine auf der Isla de Juventud und die üppige Naturlandschaft Maria la Gorda. Die Kuba-Reisen werden von Havanna oder Cienfuegos starten und die Westseite der Insel erkunden, wobei sie an bis zu sechs verschiedenen Häfen im Land Halt machen. An Bord des Schiffes haben die Gäste die Möglichkeit, weiter in die authentische kubanische Kultur einzutauchen und die Küche zu genießen, die von den einzigartigen Gefälligkeiten der Insel inspiriert ist.

Für weitere Informationen: www.seadream.com