Die Silver Shadow kommt nach einer umfassenden Renovierung mit neuem Design im Innenbereich und einer neuen Lackierung aus dem Trockendock

Die Silver Shadow kommt nach einer umfassenden Renovierung mit neuem Design im Innenbereich und einer neuen Lackierung aus dem Trockendock – zum ersten Mal in der Geschichte von Silversea wurde ein zweifarbiges Design eingesetzt. Darüber hinaus wartet das La Dame Restaurant an Bord der Silver Shadow mit einer besonderen Premiere auf: Dekorative Kristallkunstwerke der Marke Lalique schmücken den Innenraum des Restaurants.

Außerdem erwarten Gäste folgende Neuerungen an Bord der Silver Shadow:

Suiten: Um den Komfort weiter zu erhöhen, wurden alle Suiten vollständig renoviert und Teppiche, Möbel sowie Einrichtungsgegenstände und Bäder wurden erneuert. Die elegante neue Farbgebung der Suiten ist inspiriert durch das Design der Silver Muse. Außerdem wurden die Gänge des Schiffes mit neuen Teppichen und Türen ausgestattet.

Handgefertigte Lalique Dekoration im La Dame Restaurant: Das Restaurant La Dame wurde mit handgefertigter Lalique Kristallkunstwerken verschönert. Aufgrund der großen Beliebtheit des La Dame, wurde das Restaurant auf Deck 7 erweitert und bietet nun Platz für bis zu 40 Personen, sodass alle Gäste während ihrer Reise in den Genuss des Fine Dining Restaurants kommen können.

Neues Atrium: Auf Deck 5 wurde ein neuer Atrium-Bereich mit Boutiquen und einem einladenden Kunstcafé mit Bar und stilvoller Einrichtung geschaffen. Das Atrium umfasst auch einen erneuerten Guest-Relations-Bereich mit einem interaktiven Guest Relations Desk und zukünftig auch mit einem neuen Sales Office.

Connoisseur‘s Corner: Der Connoisseur’s Corner wurde von Deck 7 auf Deck 8 verlegt, komplett renoviert und durch einen neuen Sitzbereich im Freien erweitert, sodass Gäste ihr Getränk oder ihre Zigarren entweder drinnen oder im Freien genießen können. Bequeme Sitzmöglichkeiten und windgeschützte Ecken schaffen höchsten Komfort in einer gemütlichen Atmosphäre, in der Gäste entspannen und die Aussicht bewundern können.

Casino: Das Casino wurde von Deck 5 auf Deck 8 verlegt und zeigt sich in neuem Stil dank neuer Dekoration.

Weitere Neuerungen im öffentlichen Bereich: Der Großteil der Räume an Bord der Silver Shadow wurde renoviert, darunter: La Terrazza, The Restaurant, Panorama Lounge, Zagara Beauty Spa & Fitness Center, Bibliothek auf dem obersten Deck, Bar, Showlounge, Cardroom, Konferenzraum, Poolbereich sowie Jogging Track und alle öffentlichen Toiletten. Neue Außenmöbel finden sich auf dem Pooldeck, den Balkonen der Suiten, der Terrasse des La Terrazza Restaurant und der Panorama Lounge.

Weitere Informationen unter https://www.silversea.com/de/schiffe/silver-shadow.html