Silversea Cruises erweitert das Fernsehprogramm in den Suiten der Luxusschiff-Flotte um die Kanäle National Geographic und Sport 24

Silversea Cruises erweitert das Fernsehprogramm in den Suiten der Luxusschiff-Flotte. Seit dem 1. Januar 2019 bereichern die Kanäle National Geographic und Sport 24 das Angebot an Film- und Nachrichtensendungen, zu dem Netzwerke wie CNN, BBC World, Fox News, ESPN sowie die neuesten Filme gehören. Gäste haben ab sofort die Möglichkeit Playoff-Spiele der NFL, den Super Bowl und das March Madness Basketballturnier der NCAA sowie andere Sportevents live zu verfolgen.

Aufbauend auf dem Angebot von Silversea ergänzt der Kanal National Geographic das Kreuzfahrterlebnis der Gäste mit faszinierenden Serien und Dokumentationen über Reisen und wissenschaftliche Themen. An Bord der Schiffe von Silversea, die ihren Gästen die authentische Schönheit von über 900 der bemerkenswertesten Reiseziele der Welt eröffnen, wird das National Geographic-Programm Inhalte bieten, die den Gästen ein tieferes Verständnis der Menschen, Kulturen und Ziele vermitteln, die sie je nach Reiseroute auf ihrer Kreuzfahrt bereisen.

Mit dem Kanal Sport 24 können die Gäste von Silversea jetzt viele ihrer Lieblingssportwettkämpfe verfolgen, während sie ferne Länder bereisen. Sport24 wird von IMG, einem weltweit führenden Unternehmen für Sport, Events und Medien, betrieben und produziert. Dieser liefert dann die sportliche Spannung und Live-Action aus der ganzen Welt direkt in die Suite. Dazu zählen beispielsweise Sendungen wie hochklassige Sportevents aus unterschiedlichen Ligen, wie der National Hockey League, National Basketball Association, Premier League, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, Rugby World Cup, Grand Slam Tennisturniere, wichtige Golf-Meisterschaften und mehr.

Im Rahmen des aktuellen Project Invictus – ein langfristiger Plan zur Erweiterung und Verbesserung der bereits luxuriösen Schiffsflotte von Silversea – gehört das TV-Programm der Suiten von Silversea bereits zu den besten auf See. Gäste können schon jetzt bis zu 100 Blockbuster-Filme genießen, jeden Monat gibt es etwa 20 Neuerscheinungen, 150 Stunden Fernsehshows und 90 Stunden an Dokumentationen die auf das jeweilige Reiseziel zugeschnitten sind. Die Suiten verfügen über mindestens einen hochmodernen Flachbildfernseher mit interaktiver Medienbibliothek. “Im Rahmen von Project Invictus, unsere laufende Initiative zur Produktaufwertung, freuen wir uns, das In-Suite-Erlebnis für unsere Gäste mit einer breiteren Palette an Fernsehsendern zu verbessern. Somit bieten wir den Gästen ein qualitativ hochwertiges Unterhaltungsprogramm rund um die Uhr, sieben Tage die Woche», so Barbara Muckermann, Chief Marketing Officer von Silversea. «Diese neuste Verbesserung spiegelt unser Bestreben wider, unseren Gästen das Gefühl zu geben, dass sie in den entlegensten Ecken der Welt zuhause sind“