Adam D. Tihany wird die neuen Seabourn-Schiffe designen: Tihany hatte zuvor bereits den Wettbewerb für die Seabourn Encore und Seabourn Ovation gewonnen.

Adam D. Tihany wird die neuen Seabourn-Schiffe designen: Der Stardesigner hat einen richtigen Lauf, das Geschäft brummt. Nach dem Cunard-Neubau wird der bekannte Designer nun auch für Seabourn die Innengestaltung der beiden neuen Expeditionsschiffe übernehmen. Adam D. Tihany hatte zuvor bereits den Wettbewerb für den Look der beiden Seabourn-Schiffe Seabourn Encore und Seabourn Ovation gewonnen. Die beiden Neubauten werden voraussichtlich im Juni 2021 und im Mai 2022 in See stechen. Tihany hat bereits zahlreiche ikonische Hotels, Restaurants und Kreuzfahrtschiffe auf der ganzen Welt ausgestattet. Er war zudem einer der ersten Designer, der mit prominenten Köchen wie Thomas Keller, Wolfgang Puck, Daniel Boulud, Jean-Georges Vongerichten, Charlie Palmer, Heston Blumenthal und Pierre Gagnaire zusammenarbeitete. Im Rahmen der aktuellen Kooperation mit Seabourn wird Tihany ein komplettes Schiffsinterieur entwickeln. Dazu gehören unter anderem Expeditions-Lounges, zahlreiche Suiten-Kategorien, der Wellnessbereich, die Außendecks und natürlich die Restaurants, darunter auch The Grill by Thomas Keller.

Weitere Informationen unter https://www.seabourn.com/de_DE/cruise-ships.html