Bislang ist die Luxusreederei Hapag-Lloyd Cruises ein traditionell deutsches Produkt – also vor allem auf Gäste aus dem deutschsprachigen Raum ausgerichtet ist. Die Nachfrage für Luxus-Kreuzfahrten sei aber auch in nicht-deutschsprachigen Ländern vorhanden, meint nun offenbar das…