Die US-amerikanische Reederei Princess Cruises hat eine Sammelklage von Gästen am Hals, die sich bei Ausbrüchen des Corona-Virus an Bord von Schiffen der Reederei unzureichend informiert und deswegen gefährdet fühlten. Mehr als 2.000 Passagiere der Grand Princess,…