Die beiden Flottenneuzugänge sollen im April sowie im Oktober 2019 in Dienst gestellt werden. Die baugleichen Schiffe mit einer BRZ von 15.540 bieten Platz für bis zu 230 Passagiere. Bei Antarktis-Expeditionen wird die Zahl der Gäste freiwillig…