Die MSC Seaside wird heute Nacht deutscher Zeit in Miami feierlich getauft. Im Livestream (s.u.) können deutsche Kreuzfahrtfans die Taufe verfolgen.

In Miami wurde die MSC Seaside in einer glamourösen Zeremonie von Sophia Loren, Leinwandlegende und Patin aller MSC-Kreuzfahrtschiffe, feierlich getauft. Die MSC Seaside ist ganzjährig in Miami stationiert und bietet achttägige Reisen in die westliche und östliche Karibik. Für ein atemberaubendes Entertainment der Spitzenklasse sorgte der Grammy- und Latin Grammy-Gewinner Ricky Martin. Der bekannte amerikanische TV Moderator Mario Lopez führte durch den Abend.

Großes Feuerwerk zum Abschluss der Taufe

Neue Partnerschaft: Kooperation mit der Andrea Bocelli Foundation
MSC Cruises gab zudem eine neue Partnerschaft für die MSC Seaside bekannt: Zum feierlichen Auftakt trat der weltberühmte Tenor Andrea Bocelli während der Taufzeremonie mit 30 Kindern des Chores Voices of Haiti auf. Für die Andrea Bocelli Foundation (ABF) werden an Bord Spenden gesammelt, um die ABF bei ihrer Arbeit auf Haiti, einem der ärmsten Länder der Welt, zu unterstützen. Jeder gespendete Dollar wird von der ABF für die Arbeit auf Haiti eingesetzt. Schulen werden errichtet, die zugleich als Gemeindezentren dienen. Verschiedene Projekte, wie etwa für sauberes Trinkwasser, eine mobile Gesundheitsklinik, landwirtschaftliche Entwicklung und Beleuchtung verbessern das Leben der Einwohner dauerhaft.

Weltstar Sofia Loren tauft alle Kreuzfahrtschiffe von Gianluigi Aponte wie hier die MSC Preziosa
Weltstar Sofia Loren tauft alle neuen Kreuzfahrtschiffe von MSC

Weiterer Gast des Events war Football-Legende Dan Marino. Als Quarterback spielte er 17 Jahre für die Miami Dolphins. In diesem Jahr ging MSC Cruises eine Partnerschaft mit den Miami Dolphins ein und wurde offizielle Kreuzfahrtmarke des Teams. Damit stärkt MSC Cruises auch seine Beziehungen zur Region Süd-Florida, wo das Unternehmen seinen US-Sitz hat. Fans und Gäste haben zukünftig die Chance, die Miami Dolphins auf See zu treffen und mit ehemaligen Spielern des Teams eine ganz besondere Themen-Kreuzfahrt 2018 auf der MSC Seaside zu erleben

Zwölf neue Schiffe bis 2026                                                                                                                          Die MSC Seaside ist bereits der zweite Neubau des europäischen Marktführers innerhalb von nur sechs Monaten. Die Schweizer Kreuzfahrtgesellschaft wird zwischen 2017 und 2026 insgesamt zwölf neue Schiffe in Dienst stellen.

Weitere Informationen zum Schiff: www.msc-kreuzfahrten.de/de-de/Entdecken-Sie-MSC/Kreuzfahrtschiffe/MSC-Seaside/Schiffstaufe/Event.aspx