Mit der Celebrity Beyond ist das dritte Schiff der Edge Series in Dienst gegangen. Das Schiff schafft eine neue Welt des Luxus auf hoher See.

Mit der Celebrity Beyond ist das dritte Schiff der Edge Series in Dienst gegangen. Das Schiff schafft eine neue Welt des Luxus auf hoher See. Zahlreiche Designer haben sich verwirklichen können, darunter die mehrfach ausgezeichnete britischen Designerin Kelly Hoppen CBE, der gefeierte amerikanischen Designer Nate Berkus, die Pariser Designfirma Jouin Manku sowie der britische Architekt Tom Wright.

Der neue Luxus der Celebrity Beyond baut auf dem Design ihrer preisgekrönten Vorgänger Celebrity Edge (2018) und Celebrity Apex (2020) auf und schafft noch mehr Innovation. Dazu gehören:

  • The Retreat, ein exklusiver Resort-im-Resort-Bereich für Suite-Gäste, der durch ein neues zweistöckiges Sonnendeck hervorgehoben wird
  • Umgestaltete Unterkünfte von modernen zweistöckigen Villen mit privaten Tauchbecken bis hin zu Kabinen mit unendlichen Veranden, die die Grenzen zwischen Innen- und Außenbereich verschwimmen lassen
  • Ein erweiterter Rooftop-Garten und ein atemberaubendes Resort-Deck mit einzigartigen, freitragenden Schwimmbecken
  • Eine mehrstöckige Sunset Bar mit mehreren Terrassen, die das Heck des Schiffes neu definiert
  • Das allererste Daniel Boulud Fine-Dining-Restaurant auf See
  • Eine neu gestaltete Grand Plaza, die sich über drei Decks erstreckt und einen luftigen und offenen Innenbereich schafft
  • Die Rückkehr des Magic Carpet, die freitragend über dem Meer schwebt und Gästen ungestörte Ausblicke bietet, während sie einen Cocktail schlürfen oder zu Abend essen.

Kelly Hoppen hat The Retreat, den exklusiven Resort-Bereich für Suite-Gäste, neugestaltet und ihren Stil auf Außenbereiche wie den Rooftop Garden und den Hauptpoolbereich auf dem Resort-Deck übertragen. Das neue, zweistöckige Retreat Sundeck bietet noch mehr Möglichkeiten, sich an der frischen Meeresluft zu erholen, mit abgeschiedenen Cabanas, schicken neuen Sitzbereichen und der exklusiven Retreat Bar. Die Retreat Lounge ist ein neu gestalteter Raum zum Entspannen, während Hoppens neue Interpretation des angrenzenden Privatrestaurants Luminae zu einem Raum wird, in dem jede Ecke ein neues Erlebnis bietet, passend zum täglich wechselnden Menü. Gäste von The Retreat erwartet außerdem neu gestaltete Suiten, darunter die neu gestalteten zweistöckigen Edge Villas mit Außenpools und die berühmten Iconic Suites von Celebrity, die eine bessere Aussicht bieten als die Kapitänsquartiere.

Der leitende Architekt Tom Wright von WKK hat die Außenbereiche erweitert und sie in ruhige, nach außen gerichtete, Zufluchtsorte verwandelt, die Ausblicke auf den Ozean und atemberaubende Panoramen ermöglichen. Sein Design verlängert das Schiff um 20 Meter, was die Neugestaltung von The Retreat®, dem Resort Deck und dem Rooftop Garden ermöglichte. Das offene Hauptdeck, 40 Prozent größer als auf früheren Schiffen der Edge-Serie, verfügt über den riesigen Rooftop Garden mit Sitzgelegenheiten, die Platz zum Filmeschauen, Genießen von Live-Musik und Essen im Freien im erweiterten Rooftop Grill bieten. Ein Highlight in diesem Bereich sind zwei spektakuläre schwimmende Pools, die über die Bordwand hinausragen. Auf dem Resort Deck erwartet Gäste außerdem eine asymmetrische Area mit einem 25-Meter-Rundpool, der von einem terrassenförmigen Pooldeck und neuen Sitzbereichen umgeben ist. Wright entwarf auch den charakteristischen Magic Carpet® der Edge Series, eine Plattform in der Größe eines Tennisplatzes, die sich über die Seite des Schiffes erstreckt und über dem Meer schwebt. Sie feierte 2018 ihr Debüt auf der Celebrity Edge. Nate Berkus nahm sich die Sunset Bar vor. Im Inneren dieses Raumes, der fast doppelt so groß ist wie frühere Versionen, hat Berkus eine schicke, marokkanisch inspirierte Zuflucht geschaffen, die an ein modernes Casablanca erinnert. Mehr Gesprächsnischen und überdachte Enklaven bieten Gästen noch mehr Privatsphäre und die kaskadenförmigen Terrassen der Sunset Bar sind der perfekte Ort, um die spektakuläre Aussicht zu genießen.

Das Herzstück von Celebrity Beyond ist die Grand Plaza im Zentrum des Schiffes, der von Jouin Manku entworfen wurde. Inspiriert von den Piazzas in Italien, die als Lebenszentren der Städte dienen, erstreckt sich die Grand Plaza über drei Decks im Herzen des Schiffes. Somit ist die größer als auf den anderen Schiffen der Edge-Serie und bietet eine noch luftigere Atmosphäre sowie mehr Sitzgelegenheiten. Der zusätzliche Platz ermöglichte es den Designern, die Martini-Bar als kreisförmige Bar in die Mitte des Raumes zu verlegen. Über der Bar hängt der ikonische Kronleuchter des Grand Plaza.

Angeschlossen an die Grand Plaza ist das neue, intime Restaurant mit 50 Plätzen des weltberühmten Küchenchefs Daniel Boulud. Der Name Le Voyage wurde von den globalen Aromen inspiriert, die Gäste an neue Orte entführen. Passend zum Menü werden Weltklasse-Sommeliers zu jedem Gericht den perfekten Wein aus der Weinkollektion von Celebrity Cruises kredenzen. Das Ambiente des Restaurants passt zu Chef Bouluds Weltklasse-Menüs und ist das Ergebnis von Jouin Mankus kreativem Talent. Intime Sitzkokons sind von leuchtenden Wänden umgeben, die das Thema Reisen hervorheben.

Luxus beinhaltet auch den Wellness Aspekt auf der Celebrity Beyond. Neu auf dem Schiff sind die AquaClass Sky Suiten, ein Wohnerlebnis, das Gästen hilft, ihre Mitte zu finden. Vom raumhohen Meerblick über private Veranden bis hin zu luxuriöser Bettwäsche und anderen Wellness-Annehmlichkeiten hat die Celebrity Beyond an alles gedacht. Celebrity Beyond sticht außerdem mit einer neuen Partnerschaft mit der Schauspielerin und Unternehmerin Gwyneth Paltrow in See, die als neue Wellness-Beraterin der Linie fungiert. Alle AquaClass-Gäste der gesamten Celebrity Cruises-Flotte (ausgenommen Galapagos-Segelfahrten) werden an Bord mit Wellness-Angeboten verwöhnt, darunter Fitness-Kits von Paltrows moderner Lifestyle-Marke goop, die die Selbstfürsorge und das kollektive Wohlbefinden fördern sollen. Paltrow und ihr Team bei goop werden auch Wellness-Programme an Bord kuratieren und an der neuen Women in Wellness-Initiative der Reederei teilnehmen.

Die Celebrity Beyond wird auf ihrer Jungfernfahrt am 27. April 2022 von Southampton, England, zu einer 10-Nächte-Westeuropa-Kreuzfahrt mit Besuchen in Bordeaux, Frankreich, Lissabon, Portugal, und Sevilla, Malaga, Palma de Mallorca und Barcelona, Spanien, aufbrechen. Anschließend bietet das Schiff bis Anfang Oktober eine Reihe von Mittelmeerreisen an, darunter 9-Nächte-Reisen zur italienischen Riviera und nach Frankreich sowie 10-Nächte-Reisen zu den griechischen Inseln, bevor es dann in die Karibik geht. Die Reisen sind ab dem 28. April 2021 im Verkauf.

Weitere Informationen unter www.celebritycruises.de