Ende November sticht mit der viertägigen Christmas Cruise, Deutschlands erstes Weihnachts-Festival auf der Ostsee, in See. An Bord der Finnlines geht es vom 24. bis zum 27. November von Lübeck- Travemünde nach Helsinki

Für Fans maritimer Erlebnisse mit einem Hang zur besinnlichen Jahreszeit bietet sich dieses Jahr erstmals die Chance, beide Passionen miteinander zu verbinden. Ende November und pünktlich zum ersten Advent sticht mit der viertägigen Christmas Cruise, Deutschlands erstes Weihnachts-Festival auf der Ostsee, in See. An Bord der Finnlines geht es vom 24. bis zum 27. November von Lübeck- Travemünde nach Helsinki – in die Heimat des Weihnachtsmannes – und wieder zurück. „Es gibt kaum einen gemütlicheren und romantischeren Weg, die Hauptstadt Finnlands zu besuchen, als die kombinierten Passagier- und Frachtfähren von Finnlines“, erzählt Festivalleiter Felix Schmidt. „Das Schiff verfügt über viele Annehmlichkeiten, die unsere Reise zu einem tollen Erlebnis werden lassen. Allein die Saunen mit direktem Blick auf die vorbeiziehende Ostsee sind ein Erlebnis für sich, und wenn dann die Schären zu Finnlands Hauptstadt Helsinki durchfahren werden, zieht es selbst die größten Frostbeulen hinaus an Deck, um dieses tolle Schauspiel zu beobachten. Der perfekte Ort, um dem Weihnachtsmann etwas näher zu kommen und ganz nebenbei kann man noch Weihnachtsdeko basteln und die letzten Geschenke für die Liebsten besorgen.“ Die Teilnehmer der Christmas Cruise erwartet an Bord ein umfangreiches Festival-Programm: neben Lesungen, Vorträgen zu dem Zielland, weihnachtlicher Musik und Weihnachtstheater wird es kreatives Basteln, eine Weihnachtssauna, winterlich-festliche Speisen und vieles mehr aus der weihnachtlichen Welt geben. Natürlich darf auch das Weihnachtsshopping in Helsinki nicht zu kurz kommen: so ist dafür gesorgt, dass ein Shuttle alle Gäste direkt von der Fähre in die Innenstadt und auch wieder zurück bringt. Beim Bummeln bleibt genug Zeit, diese wundervolle Stadt mit all ihren Cafés und kleinen Läden zu entdecken… und vielleicht entdeckt ja Jemand den Weihnachtsmann, der auch noch seine letzten Geschenke besorgen will.

Weitere Infos unter:  https://christmas-cruise.de/