Ab 1. September können Kreuzfahrtschiffe die Häfen in Limón, Puntarenas, Caldera, Quepos und Golfito in Costa Rica anlaufen.

Ab 1. September können Kreuzfahrtschiffe wieder die Häfen in Limón, Puntarenas, Caldera, Quepos und Golfito in Costa Rica anlaufen. Voraussetzung ist, dass die Besatzung und 95 Prozent der Passagiere vollständig gegen Covid-19 geimpft sind. Die letzte Impfung muss 14 Tage vor Abreise erfolgt sein.Zugelassen sind dabei alle Impfstoffe, die von der Nationalen Kommission für Impfung und Epidemiologie empfohlen worden sind – für EU-Gäste sind das alle in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoffe. „Die Wiederaufnahme dieser touristischen Aktivität wird den Häfen von Limón, Puntarenas, Caldera, Quepos und Golfito zugute kommen”, sagte Tourismusminister Gustavo J. Segura. „Jeder Passagier gibt durchschnittlich 137 US-Dollar pro Tag in Costa Rica aus, was einen wichtigen Einfluss auf die Reaktivierung der lokalen Wirtschaft in den Küstengemeinden hat.“ Segura sagte weiter, dass im Vorfeld der Wiedereröffnung neun Kreuzfahrtlinien Costa Rica in die Planung ihrer Reiserouten aufgenommen haben: Windstar Cruises, Lindblad Expeditions, Sea Cloud Cruises’ Sea Cloud, Seabourn’s Seabourn Quest, Celebrity Cruises’ Celebrity Millennium, Carnival Cruise Line’s Carnival Pride, Crown Princess und Diamond Princess von Princess Cruises und Seven Seas Mariner von Regent Seven Seas Cruises. Fünf dieser Kreuzfahrtschiffe werden in Puerto Limón ankommen und die restlichen werden in Pazifikhäfen ankommen. Vier der Kreuzfahrtlinien, die Costa Rica derzeit in ihre Reiserouten aufnehmen, haben eine durchschnittliche Kapazität von 2.500 Passagieren, während fünf eine durchschnittliche Kapazität von weniger als 500 Passagieren haben. Das erste Kreuzfahrtschiff, das derzeit anlaufen soll, ist die Windstar am 2. September in Golfito mit etwa 150 Passagieren an Bord. Neben einem vollständigen Impfplan gegen COVID-19 müssen Kreuzfahrtpassagiere 72 Stunden vor ihrer Ankunft im Land an Bord das Formular „Health Pass“ ausfüllen. In der Saison 2019/20 kamen 239.566 Kreuzfahrtpassagiere in Costa Rica an: 113 Kreuzfahrtschiffe im Pazifik und 84 in der Karibik.

Weitere Informationen unter: https://www.travelagentcentral.com/cruises/cruise-ships-can-return-to-costa-rica-september