G Adventures hat mit Galápagosschiff Reina Silvia Voyager ein plastikfreies Schiff.Die Abfahrten beginnen im Juli 2020, sechs Schiffe sind es dann für G Ad

Update 27.7.: Reiseveranstalter G Adventures hat in dieser Sommersaison auf den Galapagos-Inseln den ersten speziell angefertigten Katamaran in seine Flotte aufgenommen. Die Reina Silvia Voyager wurde so konzipiert, dass sie mit ihren zehn geräumigen Kabinen, darunter zwei Einzelkabinen, die sich auf zwei Decks verteilen, die besten Unterbringungsmöglichkeiten bietet und zu den komfortabelsten Schiffen ihrer Größe auf dem Archipel zählt. Mit ihr erleben die Reisenden diesen Sommer Abenteuer, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. Die 31 Meter lange Reina Silvia Voyager pendelt zwischen den zentralen, östlichen und westlichen Galapagos-Inseln und bietet vier unterschiedliche Routen mit einer Reisedauer von acht bis zehn Tagen an. Bis zu 16 Passagiere finden auf dem Katamaran Platz. Acht Kabinen bieten einen eigenen Balkon, während alle Zimmer mit Panoramafenstern für einen optimalen Blick auf den Ozean, einem eigenen Bad, einer hellen, modernen Einrichtung, Kunstwerken lokaler Naturfotografen und energiesparende LED-Beleuchtung ausgestattet sind. Zu den Gemeinschaftsbereichen an Bord gehören ein weitläufiges drittes Deck mit Liegestühlen zum Sonnenbaden, eine überdachte Cocktailbar, eine Grillstation und ein Whirlpool im Freien zum Entspannen unter der Sonne oder den Sternen. Der klimatisierte Innenraum mit einem großen Videobildschirm ermöglicht Präsentationen von speziell geschulten Naturführern, die die Touren der einzelnen Gruppen leiten und den Gästen die einmalige Tierwelt und die Kultur der Bewohner der Galapagos-Inseln näher bringen. Erkundungen der abgelegenen Häfen und wilden, felsigen Küsten der Region sind für die Passagiere, dank der acht Kajaks und der zwei Zodiacs an Bord, problemlos möglich. Eine zehnköpfige Besatzung, darunter ein Koch und der Chief Experience Officer von G Adventures, kümmern sich um das tägliche Wohl der Gäste, sodass eine Reise mit der Reina Silvia Voyager ein unvergessliches Abenteuer wird.  Beispielrouten:

Ursprungsmeldung: G Adventures stellt sein neuestes Galápagosschiff vor: Der Katamaran Reina Silvia Voyager ist genau auf die Bedürfnisse der G Adventures-Kunden ausgelegt. Die Abfahrten beginnen im Juli 2020 und G Adventures erweitern die Flotte in der Region auf insgesamt sechs Schiffe in unterschiedlichen Kategorien. Seit Januar 2016 verzeichnet G Adventures ein Plus von 19 Prozent für seine Galápagos-Reisen. Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, bietet das Unternehmen an Bord der Reina Silvia Voyager 40 verschiedenen Routen mit Zugang zu den 20 verschiedenen Inseln an. Die Reisen dauern zwischen sieben und 17 Tage. Das 31 Meter lange neue Galápagosschiff, der Katamaran Reina Silvia Voyager, bietet Platz für bis zu 16 Passagiere in zehn Kabinen auf zwei Decks. Acht dieser Kabinen sind als Doppelkabinen mit Balkon konzipiert, und zwei sind für Alleinreisende gedacht.

Zu den Gemeinschaftsräumen an Bord gehören ein Sonnendeck mit Liegestühlen, eine überdachte Cocktailbar, eine Grillstation und ein Whirlpool. Ein klimatisierter Salon mit großer Videowand ermöglicht Vorträge und Präsentationen von speziell ausgebildeten Naturforschern, die die Tour jeder Gruppe leiten und den Gästen helfen, mehr über die Tierwelt und Kultur der Bewohner der Galápagos-Inseln zu erfahren. Alle Reisen an Bord der Reine Sofia Voyager im Jahr 2020 führen entlang der östlichen oder westlichen Galápagos-Inseln, einschließlich der bewohnten Inseln Isabela, Floreana, Santa Cruz und San Cristobal, sowie acht weiteren, unbewohnten Inseln, die innerhalb des Galápagos-Nationalparks geschützt sind. G Adventures unterstützt das Verbot der Galápagos-Inseln für Einweg-Plastikflaschen, -strohhalme und -taschen und stellt jedem Passagier eine wiederverwendbare Edelstahlflasche zur Verfügung und bietet uneingeschränkten Zugang zu gefiltertem Trinkwasser an Bord. Toilettenartikel an Bord aller Boote von G Adventures werden auch in Mehrwegbehältern bereitgestellt.

Weitere Informationen unter https://www.gadventures.de/reisearten/marine/